Endlos mobil

Endlos mobil

TEILEN

Heute muss ich mich entschuldigen. Das Türchen kommt wirklich spät. Das liegt daran, dass gestern meine Weihnachtsfeier war und ich noch etwas in den Seiten hänge. ABER – das soll dein Schaden nicht sein. Ich verlängere die Laufzeit der Verlosung. Nicht endlos, aber natürlich angemessen.

Und die Sachen des heutigen Türchens sind wirklich praktisch, wie ich gestern wieder mitbekommen habe. Nach dem obligatorischen „Wir erzählen uns peinliche Sachen“-Teil wollten wir zur Einstimmung in die von mir kreierte und perfektionierte Restebowle einen Film laufen lassen. Dank heutiger Ultra- und Macbooks natürlich nicht so leicht, diese Silberlinge irgendwo abspielen zu lassen. Diese Probleme hast du in Zukunft mit dem Mini-Blu-Ray Player und Burner von Sandberg nicht mehr. Im Gegenteil. Der Film war toll, und er soll auch die langweilige Heiligabend-Audienz optimieren? Zack, kurz burn, burn, burn, und aus eins mach zwei. Ganz simpel per USB.SLEAZE.endlos-mobil2

Problem Nummer 2: Niemand will einen Film schauen, sie haben mehr Lust auf Krankheitsgeschichten und Anekdoten, die noch häufiger präsentiert wurden als Dinner for One? Du machst das einzig Richtige: Du beschäftigst dich mit deinem Handy, bis der Akku protestiert. Blöd, wenn dann keine unauffällige Lademöglichkeit besteht. Über das meterlange Ladekabel könnten ja doch einige stolpern. Wer möchte, kann genau jetzt wieder eine Verknüpfung zu Dinner for One erstellen.

Ich verlinke lieber zu unserem zweiten Gewinnteil: dem Juice Pack von mophie. Das heißt nicht umsonst so, sondern weil es dem Handy – in diesem Fall einem Samsung S6 – neuen Saft gibt. Mit bis zu 17 Stunden mehr Sprechzeit und bis zu 13 Stunden mehr Fim- und Surf-Zeit ist Weihnachten – und vielleicht sogar das Jahr – vorbei, eh du nachtanken musst. Sollte mal das Juice pack nicht benötigt werden, kannst du einfach den Standby-Modus aktivieren. Naja, und außerdem schützt das Case das Handy vor Tolpatsch-, Parkinson- und anderen Problemhändchen.SLEAZE.endlos-mobil4

Alle Infos im Überblick:
Wie gewinnt man? Indem man diese Anleitung befolgt.
Betreff einfügen: Eine Verbindung zu Weihnachten aufbauen
Frage beantworten: Über welche menschliche Perversheit stolpert der Butler bei Dinner for One?
Betreff und Antwort schicken an: geschenke@sleazemag.de
Einsendeschluss: 19.12.2015, 12.00
Infos: Bei alkoholischen Getränken oder erotischem Spielzeug und einigen Veranstaltungen ist Volljährigkeit Voraussetzung. Wir finden das auch schade, wie du dir denken kannst. Bitte jedenfalls unbedingt das Geburtsdatum bei solchen Verlosungen mitschicken.
Daten: Sinnvoll ist, ggf. die Handynummer mitzuschicken, weil manchmal Organisations- oder Zustellprobleme auftauchen. Die wird wie deine anderen Daten natürlich vertraulich behandelt.

Viel Glück!
SLEAZE

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT