Zwischen Stil und Bruch.

Zwischen Stil und Bruch.

TEILEN

SLEAZE.gentleman-hendrickWir sind gerade aus London zurück. Und jedes Mal trifft man dort gefühlt mehr männliche Stilikonen als auf der gesamten Berliner Fashion Week: Zugehackte 30 Jahre alte Arme, an denen Gentlemen alter Schule hängen, die mit einer ordentlichen Ladung Pomade ihre oberen langen Haare streng geordnet abgrenzen vom Undercut. Oder Hosenträger zum Vollbart mit der 60er-Jahre Hose und alles sieht stimmig aus. Selbst Einstecktücher und Fliegen schaffen es, an diesen Menschen nicht falsch auszusehen. Plakativ könnte man sagen: Berliner Hipster mit mehr Stil (und Geld). Oder, um einen schrägeren Vergleich heranzuziehen: Was die Landschaftsarchitektur dem Portugiesen, ist dem Londoner sein Verständnis für Mode. (Leicht überzogen, wie es diese Vergleiche so gern tun.)

Für interessierte Getränkemenschen ist es nun nichts Neues, dass auch die schottische Gin-Marke Hendrick’s einen Hang zu stilvoller Optik hat. Allein die Flasche im Apothekerstil ist eine Stil-Ikone. An alle Interessierten an und mit Stil: Die Spirituose lädt im Rahmen der Berliner Fashion Week zu einem Besuch in ihren „Salon of Curiosities“. In der Zeit vom 10. – 12. Juli wird man in dem Beauty Salon Wheadon in Berlin-Mitte geschmacklich auf neue Gedanken gebracht – bei der Getränkeauswahl ebenso wie beim Styling. Die Treatments muss man buchen, die Getränke gibt’s gratis oben drauf. Und da das eh nichts für Mainstreamer ist, gibt es neben den sehr lässig klingenden Termin „Old School Barber/ Full Beard Shape up & Trimm“ eine speziell auf Hendrick’s-Zutaten fokussierte Gurken-Behandlung. Nein, bitte nicht falsch verstehen. Danke.

Dazu reicht der Bar-Tausendsassa David Wiedemann seine Hendrick’s-Eigenkreation – so man denn möchte. Wer dazu noch gern private Tastings durchführen möchte, sollte an unserem Gewinnspiel teilnehmen.

Übrigens: Wer es in der Zeit nicht schafft vorbeizukommen, kann bis zum 26.7 die Chance nutzen, die Bar-Kreationen und das Sonder-Treatment zu probieren.

Was gewinnt man? Es gibt 2×1 0,7l-Flasche Hendrick’s Gin zu gewinnen.

Wie gewinnt man? Indem man die folgende Fragen per Mail!!! mit Betreff eingefügt beantwortet und die Antwort NICHT hier postet. Ja, das klingt logisch, aber es werden immer wieder die Antworten unter den Beitrag gestellt. Warum auch immer…

Frage: An welches britische Kunst-/Filmkollektiv aus den Siebzigern erinnert die Webseite von Hendrick’s?

Betreff und Antwort schicken an: geschenke@sleazemag.de

Einsendeschluss: 30.6.2014, 12.00

Infos: Bei alkoholischen Getränken oder erotischem Spielzeug und einigen Veranstaltungen ist Volljährigkeit Voraussetzung. Wir finden das auch schade, wie du dir denken kannst. Bitte jedenfalls unbedingt das Geburtsdatum bei solchen Verlosungen mitschicken.

Daten: Sinnvoll ist, ggf. die Handynummer mitzuschicken, weil manchmal Organisations- oder Zustellprobleme auftauchen. Die wird wie deine anderen Daten natürlich vertraulich behandelt.

Wer in Zukunft an weiteren Verlosungen teilnehmen oder bei SLEAZE auf dem Laufenden bleiben möchte, sollte sich in den Newsletter eintragen.

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen