Wonderboom 2: Ein Segen auch im Regen

Wonderboom 2: Ein Segen auch im Regen

TEILEN

Da sitzt du nun wieder im herbstlich romantischen Regenguss auf deinem Lieblingsacker und die coolen Kids von Nebenan interessieren sich einen feuchten Kehricht um dich.

SLEAZE + Wonderboom 2
Ei, Ei, Ei…

Wie sollten sie auch? Wo du doch da so ohne jeglichen gepflegten Bass in einer Lache deiner selbst verweilen musst, weil eure Billobox aus dem Lidl im Regen natürlich einstweilig das klanglich Zeitliche segnen musste und dich nun höhnisch nur noch einige Blubb-Blubbs entgegen quallert.

Doch verzag im Regen nie!

Dir kann immer noch geholfen werden. Begebe dch einfach flux in deinen Lieblingselektrofachhandel, hier hat der Hersteller ULTIMATE EARS (eigentlich Logitech) für dich ein neues feines Überraschungsei hinterlegt. Den WONDERBOOM 2.

Nach der schon tollen ersten Version steht die 2 nun für doppelten Spaß, doppelt so viele Freude, doppelt so viel Freunde und doppelt so viele Lottchen.

(Wellen)Feldexperiment

So oder so ähnlich habe ich es zumindest gemacht. Das schicke, handzahme Teilchen verbindet sich auch einzig über Bluetooth mit dem Mobilgerät der eigenen Wahl, wenn man einmal herausgefunden hat, wie man die Box in den Pairing Modus versetzen lässt.

Hier wäre ein kurzer Hinweis auf der Verpackung oder eine Schnellstartanleitung schon von Vorteil gewesen. In der Packung befanden sich neben dem Lautsprecher leider nur die endlosen Sicherheitsanweisungen in allen Sprachen der Welt und auch auf klingonisch.

Dazu gab es noch eine Minianleitung, wie man zwei dieser Lautsprecher verbindet. Das klingt auf jeden Fall schon mal ziemlich lustig und soll nach einschlägigen YouTube-Videos sogar mit der vorherigen Version des Leutemagneten funktionieren.

Rundherum Musikgenuss

Beworben wird der Lautsprecher mit einem 360°-Sound. Noch krasser ausgedrückt könnte man auch sagen, dass der/die/das WONDERBOOM 2 einen Sound in 360 verschiedene Richtungen schickt. Damit sollte also jegliche Nachbargruppe mit feinstem Schall versorgt und angelockt werden können.

SLEAZE + Wonderboom 2
Auch für den Pool geeignet.

Dabei bevorzuge ich natürlich die Funktion der großen, prägnanten und hübsch anzuschauenden Plus-Taste, welche den Schalldruck Stück für Stück erhöht und somit immer entferntere Nachbarn erfreut. Eine Minus-Taste gibt es auch, aber wer braucht die schon?

Horch, was wird von oben nass?

Das wichtigste Feature für diesen Test war natürlich die Wasserdichtigkeit des Geräts. Und damit nicht genug, ist die neue Version sogar mit einer Staubdichtigkeit gesegnet. Man könnte also selbst im Wüstensturm Menschen anlocken oder Kojoten oder so lustig umherwehende Büsche, wenn mal gar nichts mehr geht.

In Ermangelung einer Wüste habe ich die Box also erst mal eine halbe Stunde im Sandkasten gewälzt und anschließend in meinem Aquarium versenkt. Fische sind da leider nicht mehr allzu viele zu finden, aber die Garnelen hatten bestimmt ne geile Party. Die Pumpe fürs Becken kann man sich so auch sparen.

Klingen tut die Kleine gar nicht mal so gruselig. Der 360-Grad-Sound ist echt ganz in ok, der Bass für die Größe ganz ordentlich. Neu an diesem Model ist auch die Outdoor-Taste auf der Unterseite.

Das Gedrücke dieser Taste soll den Klang in offenen Räumen (häääähhhh?) verbessern, um so mehr neue Freunde anzulocken. Tatsächlich werden schlagartigst die Höhen und Mitten angehoben. Dafür bleibt der Bass aber etwas auf der Strecke. Vielleicht, um die Bäume ringsherum nicht zu erschrecken. Ich würde doch eher von einem Druck auf diese Taste abraten.

Langstreckenflug ist kein Problem

Nach 13 Stunden (Packungsangabe) im Park ging der Akku langsam dem Ende entgegen und ich hatte immer noch keine neuen Freunde. Was war passiert?

War ich überhaupt im Park? War der Lautsprecher eingeschaltet? Hätte ich nicht frustriert die kleine Wonderboom-Box nach den Leuten werfen sollen (bitte nicht zuhause nachmachen), um auch noch die Sturzfestigkeit zu überprüfen? Und wer außer mir sollte eigentlich auf die doofe Idee kommen, bei Regen im Park zu sitzen?

SLEAZE + Wonderboom 2
Ist die Musik auch noch so dreckig, die Wonderboom bleibt sauber.

Ich werde dieses Experiment wohl wiederholen müssen, im Schneetreiben auf der Ostsee. Da klappt es bestimmt besser. Der/die/das WONDERBOOM 2 glitzert mich intakt an und erfreut mich zumindest noch wie am ersten Tag.

Viel Spaß beim Nachmachen. Aber bitte keine Sachen auf Leute werfen und auch keine Leute auf Sachen!

Danke.
Matthias

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen