Wir empfehlen: Pitto

Wir empfehlen: Pitto

TEILEN

SLEAZE.pitto2 Bild von Ben WolfSei es seine Sequenzierung, die finale Klangqualität oder die Vielseitigkeit – lasst uns mal eines klarstellen: Dieser Junge weiß, was er macht. Pitto hat die Fähigkeiten und das Talent. Und er kann gefühlt jedes Instrument spielen. Als  DJ und Producer liebt Pitto es, Live-Instrumente und aufrichtige Guest-Vocalists mit einzubeziehen. Für diese Live-Arrangements wird er in Holland schon wie ein Großer gefeiert und kann unter anderem schon Releases mit dem holländischen DJ Joris Voorn vorweisen.

In Deutschland eher unbekannt, versucht Pitto jetzt seine Bekanntheit über die holländischen Grenzen hinaus zu erweitern. Einzelne Lieder wie „You“ sickerten schon durch und waren in Deutschland schon auf dem einen oder anderen DJ-Set zu hören. Ich selber bin sehr wählerisch mit improvisierten Vocals und Open-verse-Gesang über House- und Techno-Beats. Auf seinem Album „Objects in a Mirror Are Closer Than They Appear“ gibt es aber mit “Every Second of U” und “Where My Soul is Now” zwei Tracks, bei denen die Vocals funktionieren. Zusätzlich sind mit “Mono Desire” und “Finding” zwei Songs mit zeitlosem Charakter drauf.

Auf Pittos Internetseite findet man alle weiteren Infos. Auf Soundcloud veröffentlicht er laufend neue Lieder, Mixes und Sets. So wird Pitto heute außerhalb von Holland nur als Geheimtipp gehandelt. Wir von SLEAZE sind überzeugt, dass dies nicht lange so bleiben wird.

Jonathan

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen