Wenn der Pirat sein GPS auspackt, dann versteck dein Gold und Silber...

Wenn der Pirat sein GPS auspackt, dann versteck dein Gold und Silber (altes Sprichwort)

TEILEN

Als ich klein war, wollte ich Pirat, Abenteurer oder Indiana Jones (mit Brüsten) sein. Wenn es nach mir ginge, wäre das auch so gekommen. Aber das Leben hatte anderes mit mir vor…zu eurem Glück.

Denn nicht nur, dass ich vermutlich längst Herrscherin der 7 Weltmeere und Dschingis Khani auf Erden wäre…ich könnte euch die folgende Gelegenheit, selbst auf Schatzsuche zu gehen, nicht ans Herz legen.

Seit dem 15.Juni habt ihr Hobby-Schatzsucher die Möglichkeit euren Traum auszuleben und einen Schatz zu finden. Einen richtigen Schatz! In einer Kiste, versteckt an einem geheimen Ort. Statt mit Kompass, Fernrohr, Karte und Spitzhacke werden hierfür jedoch digitale Werkzeuge benötigt. Die Red Bull Cola Schatzsuche führt euch zunächst einmal ins Internet.

Auf www.redbullcolaschatzsuche.de findet ihr Versteckhinweise, die euch den Schätzen ein Stück näher bringen, ohne es euch zu einfach zu machen. Insgesamt 2500 Schatzkisten befinden sich in dunklen, entlegenen Ecken deutscher Städte und warten nur darauf von einem Abenteurer entdeckt zu werden.

Zu erbeuten gibt es jede Menge Gold…in Form von goldenen Zeiten! Zum Beispiel beim Festival MS Dockville, bei den DTM oder den MX Masters. CD’s, DVD’s und lässige Red Bull Cola Kühlschränke kommen auch noch dazu…da stinkt keine Golddublone gegen an.

Und sollten alle Schatztruhen vor euch entdeckt worden sein, gibt es für jeden registrierten Long John Silver immer noch die Chance die ultimative Beute zu machen. Wer das kniffligste aller Rätsel als Erster löst darf mit einer weiteren Person ein Urlaubs-Wochenende verbringen und dabei eine der folgenden Veranstaltungen besuchen: Red Bull X-Fighters, Red Bull BC One, Red Bull Cliff Diving, Red Bull Flying Beach.

 

Hurtig ins Internet, Koordinaten checken und schneller sein als der ganze Rest!

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT