Umgeboxt

Umgeboxt

TEILEN

SLEAZE.umgeboxt3Musik hören ist toll. Ob allein mit Kopfhörern, über die Anlage im Auto oder beim Sitznachbarn im vollen Bus. Obwohl – über Letzteres lässt sich streiten. Manch einen Musikliebhaber hätte man doch gern ab und zu umgeboxt. Natürlich nicht im physischen Sinne, sondern vom Lautsprecher zu einem Leisesprecher zum Beispiel. Oder noch besser: zu einem Nichtsprecher. Wie auch immer: Fest steht doch: Jeder mag Musik. Selbst die mit ohne Geschmack. Darum gibt es auf unserer Party ja auch Musik. Und damit du dieses sinnliche Erlebnis auch mit nach Hause nehmen kannst, verlosen wir die Mobil-Lautsprecher BTW3500 W von Philips – gleich zum MIT NACH HAUSE NEHMEN. Außerdem hat die ordentlich Bums, du kannst also die eben erwähnten Sitznachbarn nun mit guter Musik erziehen und übertönen.

Noch ein bisschen Tekki-Wissen to go

Kompatibel sind die Lautsprecher mit sämtlichen Computern, Laptops, Handys, Tablets und sogar mit Handheld-Konsolen. Oder wie bereits erwähnt für den Außenbereich. Im handlichen Design, inklusive Tragegurt, brauchen die Lautsprecher nur wenig Platz. Mit insgesamt knapp 500g Gewicht eignen sie sich also perfekt zum Mitnehmen. Das Streaming läuft über Bluetooth. Mit einem vollgeladenen Akku kannst du bis zu fünf Stunden Musik verbreiten. Oder du belästigst andere Leute in der Bahn, indem du über Lautsprecher deine schwerhörige Oma anrufst. Aber aufpassen, dass du nicht zu viel nervst. Sonst wirst vielleicht du umgeboxt.SLEAZE.umgeboxt4

Zu den Spielregeln:

Was gewinnt man? 1x Philips BT3500 W
Wie gewinnt man? Du musst bei unserer Facebook-Veranstaltung HIER auf teilnehmen klicken, unsere Veranstaltung teilen und eine E-Mail mit deinem Facebooknamen und dem Betreff „Umgeboxt“ schicken.
Antwort schicken an: geschenke@sleazemag.de
Einsendeschluss: 12.11..2015, 12.11
Infos: Bei alkoholischen Getränken oder erotischem Spielzeug und einigen Veranstaltungen ist Volljährigkeit Voraussetzung. Wir finden das auch schade, wie du dir denken kannst. Bitte jedenfalls unbedingt das Geburtsdatum bei solchen Verlosungen mitschicken.
Daten: Sinnvoll ist, ggf. auch die Handynummer mitzuschicken, weil manchmal Organisations- oder Zustellprobleme auftauchen. Ja, klingt komisch, es sind bestimmt nur Gerüchte, aber vorsichtshalber… Die wird wie deine anderen Daten natürlich vertraulich behandelt.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT