Türchen 8: Ganz famös und gorbiliziös

Türchen 8: Ganz famös und gorbiliziös

TEILEN

Heute ist Samstag, kurz vor dem zweiten Advent. Auch wenn das Wetter es einen kaum merken lässt – in 16 Tagen ist der Heiligst Abend in unseren Gefilden. Zumindest dem Namen nach. Zeit für eine kleine Ruhepause, bevor es mit Vollgas in die Schlussphase geht.

SLEAZE + Gorbi-Orbit
Frohe, bunte Weihnachten!

Gönn dir!

Auch wir gönnen uns. Denn selbst wenn das bei SLEAZE von außen vielleicht so locker und leicht aussehen mag, ist es das natürlich nicht (immer). Allein dieser @ventskalender kostet – wir haben nachgewogen – 19,8 Kilo Nerven.

Unser Obersleazel versucht das mit 100 Liter Red Bull zu kompensieren, was vielleicht nicht die beste Kombination ist. Aber hin und wieder schmeckt so ein Wodka mit Red Bull immer noch sehr famos – auch wenn es seit Jahrzehnten uncool ist, so etwas zu trinken.

Famös und gorbiliziös

Und da wir komischerweise grad bei Wodka sind, können wir auch gleich hinter unser heutiges Türchen schauen. Unser langjähriger Partner Wodka Gorbatschow hat uns da nämlich etwas Feines platziert: seinen vierfach gefilterten Gorbi hoch 2 plus erstklassige Gastro-Shaker.

Wir würden empfehlen, nicht unbedingt Wodka / Red Bull in ihnen zu schütteln (oder irgendeine andere Kohlensäure), aber der Wodka ist so gorbiliziös, dass du eine Vielzahl an Möglichkeiten hast.

Ich persönlich würde etwas mit Maracujasaft empfehlen. Dazu eventuell etwas Minze, viel Eiswürfel, 4 cl Wodka Gorbatschow – und noch einige persönliche Vorlieben hinzufügen. Das alles gut shaken – und in einem Martiniglas servieren. Klingt gut?

Ja man, voll!!! Aber wie krieg ich nun das Glas (und meinen Hals) genauso?

Gute Frage, hier die Antwort. Zunächst einmal müssen wir deine intellektuellen Fähigkeiten prüfen. Schließlich geht es beim Bar-Tender-Loving-Care um Anspruch. Einfach Flüssigkeiten zusammenkippen, wo der Alkohol zwar wirkt, aber nicht schmeckt, können eine Menge Leute. Aber wir sind ja hier höchst anspruchsvoll und trinken mit Niveau und nicht mit NIEveau.

SLEAZE + Gorbi-Orbit
Die ganze Familie ist da. Auch wenn Onkel Werner schon wieder flach liegt.

Und genau aus diesemGrund – denn das Auge trinkt schließlich mit – spendieren wir auch die wunderschöne Limited Edition von Wodka Gorbatschow. Die ist erst letzten Monat erschienen, unsere Gewinner sind also mit die Ersten, die in den wortwörtlichen Genuss der Flasche kommen.

Was gewinnt man? 4× das Gorbi-Set (2x 0,7l Limited Edition + 1x Cocktail Shaker)
Wie gewinnt man? Indem man die folgende Fragen per Mail!!! mit Betreff eingefügt beantwortet und die Antwort NICHT hier postet. Ja, das klingt logisch, aber es werden immer wieder die Antworten unter den Beitrag gestellt. Warum auch immer…
Betreff einfügen: Gorbi, Gor-Bar
Frage beantworten: Gibt es einen (großen) Unterschied zwischen Bartender und Barkeeper?
Betreff und Antwort schickenan:
geschenke@sleazemag.de
Einsendeschluss: 12.12.2018, 12:12Uhr
Daten: Sinnvoll ist, ggf. die Handynummer mitzuschicken, weil manchmal Organisations- oder Zustellprobleme auftauchen. Die wird wie deine anderen Daten natürlich vertraulich behandelt.

Viel Glück!
SLEAZE

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen