Tag der virtuosen Spirituosen

Tag der virtuosen Spirituosen

TEILEN

Okay, wir geben es zu. Trinken tun die meisten von uns gern. Aber hinter unserem netten Cocktailchen am Abend mit Schirmchen und Strohhalm steckt tatsächlich eine Menge Arbeit und Kreativität. Wer schon mal miterlebt hat, wie viel Liebe große Bar-Meister allein in ihre Eiswürfel stecken, schaut ganz anders tief ins Glas.

Der deutsche Treffpunkt dieser kreativen Szene ist der Bar Convent Berlin (BCB). Das tolle Bar-Magazin Mixology organisiert sein fünf Jahren die Bar- und Spirituosenmesse für Deutschland und Zentraleuropa.
Seit einigen Jahren gibt es immer im Mai auch noch die vom Meininger Verlag veranstaltete Barzone, die es aber einigen Meistern der Zunft zufolge nie auf das Niveau des BCB geschafft hat. Ehrlich gesagt – wir mögen beide Veranstaltungen, auch wenn die Barzone dieses Jahr nach Köln ging und das elegante Torkeln ins Berliner Bettchen schwerer fällt.
Nun ist aber Oktober, und da steht jedes Jahr der BCB an. Auch 2012 soll die deutsche Barindustrie die Fachmesse für den Stoff, aus dem die Kater dieser Welt sind (nicht ganz ernst gemeint, denn qualitativ hochwertiger Alkohol plus ergänzendes Wasser und der Kater hat keine Chance), nicht missen. Am 9. und 10. Oktober ist es wieder soweit. Bartender, Barbetreiber, Spirituosenhersteller und alle anderen der Bar-Branche oder die, die irgendwann gern mal auf der Tresenseite mit dem Waschbecken stehen wollen, treffen sich zum Netzwerken, Dazulernen und Profiwerden.

Und während der eine zum Profi wird, muss der andere das ganze ja auch testen. Wer sich das nicht entgehen lassen möchte und im weiteren Umfeld zur Szene gehört: Für 30,- bzw. 40,- kann man den ganzen Tag durchtesten.

Na dann, Tumbler hoch!

Kirsten + danilo

Zusammengefasst:

Bar Convent Berlin
9. + 10.10.2012
Postbahnhof, Berlin
www.barconvent.com

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen