STROKE Urban Art Fair – Runter von der Strasse, rein in die...

STROKE Urban Art Fair – Runter von der Strasse, rein in die Galerie

TEILEN

Die ungekünstelten Künstler und Graffitisprayer, die meist eh direkt von der Straße kommen, haben nach wie vor kaum eine Chance im großen Spiel von Leinwand und Pinsel mitzumischen.

Das STROKE Urban Art Fair hat es sich daher seit mittlerweile drei Jahren zur Aufgabe gemacht, außerhalb der althergebrachten Kunstvermittlung für die Kunst eine Öffentlichkeit zu schaffen. Hier wird nämlich versucht, außerhalb der althergebrachten Kunstvermittlung für die Kunst eine Öffentlichkeit zu schaffen.

So ist die Messe selbst auch nicht als reine Verkaufs-Plattform gedacht sondern hat sich dem Ziel verpflichtet, einen Rahmen für unbekanntere Künstler zu schaffen, die sich hier präsentieren können. Darüber hinaus hat jeder Kunstinteressierte und Nicht-Sprayer die Möglichkeit, sich für kleines Geld moderne und urbane Kunst anzuschauen.  

Für alle die gerne in der Farbe wühlen und sonst auch gerne Graffiti und Street Art bewundern, verlosen wir 2×2 Tickets für das STROKE, welches vom 03. bis 06. Mai in München stattfindet.

Beantwortet einfach folgende Frage und schickt uns eine Mail an geschenke@sleazemag.de.

Wer oder was sind Banksy, Hanksy und XOOOOX?


1 KOMMENTAR

Kommentar verfassen