Stroke-Nachbericht: Party, Kunst und Ströffel

Stroke-Nachbericht: Party, Kunst und Ströffel

TEILEN

Hier nun mit einiger Verspätung noch ein kleiner Rückblick auf unsere ganz offizielle Feierei im St. Georg im Rahmen der STROKE. Vielleicht findet sich ja einer wieder.

Zu unserer Verteidigung: Der Kater war langanhaltend, denn die Party war gut! Abschließend wollen wir uns noch mal entschuldigen wegen der kurzfristigen Location-Verlegung. Und ja, wir finden auch, dass die Polizei die Location ruhig einen Monat später hätte hochnehmen können.

Besten Dank auch an die Sponsoren fritz-kola, Red Bull und Café Zero°. Der Ströffel (Strohhalm+Löffel) war der Hit. Und natürlich an die Stroke selber, die seit Jahren in München und Berlin tolle Sachen ermöglichen und umsetzen.

[nggallery id=20]

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen