Stitches, der rachedurstige Clown

Stitches, der rachedurstige Clown

TEILEN

Stitches_GAS_DVD_Retail_Sleeve_8293325-18R0.indd Stitches ist ein irischer Horrorfilm von Regisseur Conor McMahon, der 2012 in die deutschen Kinos kam und jetzt ab DVD erhältlich ist.

Namensgeber für den Film ist der Künstlername eines abgeschlafften Clowns, der sich von Kindergeburtstag zu Kindergeburtstag schleppt um sich über Wasser zu halten. Bis ein Streich, dem ihn Kinder spielen, ordentlich ins Auge geht und er stirbt. Immer noch traumatisiert von dem Anblick des blutüberströmten Clowns, der Tom als Teenager immer noch mit Tagträumen plagt, ringt sich er doch dazu durch, eine Party zu seinem Geburtstag zu schmeißen. Zu den vielen ungebetenen Gästen gesellt sich noch ein ganz unerwarteter: Stitches sprengt die Party mit einem grausamen Rachefeldzug.

Gespielt wird der untote Clown von dem englischen Stand-Up-Comedian Ross Noble, der in dem Film sein Kinodebüt feiert. So wird dem düsteren Szenario eine Prise Humor verliehen, die schon in der ersten Minute den Film vervollständigt.

Gruselfaktor muss gegen Ekelfaktor hier einiges zurückstecken, aber insgesamt ist „Stitches“ hervorragend geeignet für einen Abend mit einem vollem Topf Popcorn und Lust auf leichte Unterhaltung. Stitches ist seit dem 21. Februar auf DVD und Blu-Ray erhältlich.

Stitches

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT