Radio Label Bar Berlin: Zuhause in der Einhorn-Manege.

Radio Label Bar Berlin: Zuhause in der Einhorn-Manege.

TEILEN

SLEAZE + Radio Bar Berlin
Türsteher Einhorn

Das mühsame Ringen um die Theodizee-Frage hat endlich ein Ende gefunden. Radio The Label Bar Berlin verzückt die Besucher mit einem besonderen Heilversprechen: Wiener Gastfreundschaft für Einhörner und alle, die selbst die Metamorphose zum Einhorn vollziehen wollen. Das Rundumprogramm besteht aus Liebe, Empathie und einem unglaublichen Angebot an Veranstaltungen. Sowie einer reichen Karte, serviert im Nirwana der Frankfurter Allee.

Ist das ein Café? Eine Bar? Nein, es ist Radio The Label Bar!

Das Glück der Welt liegt auf den Rücken von Einhörnern, das Mantra erhebt sich in der Radio The Label Bar Berlin zum intensiven Genießen. Der Anflug von Glückseligkeit, die auf festen Füßen von Abend zu Abend fröhlich galoppiert, trifft den richtigen Ton zwischen Café und Bar.

SLEAZE + Radio Bar Berlin
Genau unser Humor. 🙂

Das abwechslungsreiche Programm beflügelt die Sehnsüchte von Ravern, Modefreunden und Fans gemütlicher Barabende.

Die Location besitzt einige Extras, die für gewöhnlich nicht in einer Bar zu finden sind. Im Interieur der 70er Jahre kannst du sowohl Frappé wie eine Gurken-Limo trinken oder den hausgemachten Eistee. Je später der Abend wird, so stärker werden auch die Drinks – und die Stunden kürzer, je länger man an den zahlreichen Tischen weilt und den unerschöpflichen Geschichten der Stammeinhörner lauscht.

Der Name ist selbstverständlich Programm.

Zum Beispiel bietet die Label Bar jungen Modedesignern die Möglichkeit, ihre Werke auszustellen und sogar zu verkaufen, das alles begleitet von den Hoftechnomusikern des Labels Einmusika. Die Shows des Labels finden einmal im Monat statt, gleichzeitig wird jeder Auftritt gestreamt und man kann das Spiel seines Lieblings-DJs live im Internet verfolgen.

Ich hatte das Glück die zehnjährige Geburtstagsfeier von Einmusika zu joinen. Soame, Miyagi und Darin Epsilon legten einen deepen Birthday-Bums aufs Parkett. Die gemütliche Tanzfläche konnte bei diesem Angebot nicht leer sein. Aber schau selbst. Leider ist das die einzige Fläche zum rumtollen in der Einhorn-Enklave.

Come as you are, du Washel.

Im Vergleich zu sonstigen Tanzbars bietet die Label Bar Vorzüge, die in anderen Bars nicht üblich sind. Zum einen wäre es das freie WLAN, keine Eintrittskosten und die Leidenschaft zum Verwöhnen. Das Team der Label Bar ist stets höflich, schlagfertig und scheut sich nicht, deine Fragen zu beantworten, während sie die anderen bedienen. Wie z.B. die Frage nach der Persiflage des letzten Abendmahls, welche generös über den Köpfen der Besucher strahlt.

SLEAZE + Radio Bar Berlin
Etwas unübersichtlich, aber genütlich: die Bar in der Bar

Die Strahlkraft wird in Power und Service umgewandelt. In der Label Bar wird jeder willkommen geheißen, wie er ist. Ein heißer Tipp auch für alle Berlinwiener mit Nostalgiegelüsten: Komm vorbei und hol dir den Schnaps ab. In dem Kiez der Label Bar hatte auch SLEAZE seinen ersten Redaktionsräume (genauer, in der Mainzer Str.). Wer also noch eine Stammkneipe sucht, wird zwischen Frankfurter Tor und Samariterstraße definitiv fündig werden.

Roman

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen