Post Malone hat Gold in der Fress…dem Mund

Post Malone hat Gold in der Fress…dem Mund

TEILEN

postmalone.sleazeWer kennt sie nicht, die bei Rappern allseits beliebten Goldzahnspangen, cooler auch Grills genannt, mit denen im Rapbiz Härte, Macht und Reichtum demonstriert werden? Nelly und Paul Wall haben da einst ein tolles Lied mit Nonsense-Text gebastelt, aber oft gerät das eigentliche Können bei so viel Gepose aus dem Fokus. Nicht so bei Post Malone. Der hat zwar auch Gold im Mund, aber gleich im doppelten Sinne. Mit enormen Freestyle-Rappingskills erobert er gerade die USA und lässt die Welt nicht mehr lange auf ein eigenes Album warten. Als Außenseiter der Hip-Hop-Szene flowt und singt er auf basslastigen Tracks und freundete sich mit den Produzenten von FKi Music an, die schon mit Travis Porter, 2 Chainz und Iggy Azalea zusammenarbeiteten. Sein Tribut an den früheren Basketballstar Allen Iverson machte bisher den größten Sprung seiner Karriere aus und knackte innerhalb kürzester Zeit über vier Millionen Streamingklicks auf Soundcloud. Selbst überrascht von diesem Erfolg, schert sich Post dennoch nicht viel um Starallüren und zieht sich zugunsten seines Äußeren auch keinesfalls die Schweißbänder von den Handgelenken. Genauso steht er weiterhin zu seinen zerrissenen Skinnyjeans und den filzigen Dreadlocks wie zu seiner Liebe zu Weed, Mode und Basketball.
Wie er zum Musikmachen kam? Durch Guitar Hero, sagt er und bezeichnet sich selbst als 5-Sterne-Guitar-Hero-3-Experten. So erklärt sich auch, woher seine große Wertschätzung für Johnny Cash kommt. Während Post in seiner Jugend noch in einer Hardcore-Band spielte, fand er dann durch ein wenig Spielerei zum Produzieren und Rappen und entdeckte Future und Young Thugs Musik für sich.
Von seinem kommenden Debütalbum können wir noch einiges erwarten und zur Zeit wird sogar gemunkelt, dass er Kanye Wests Album Swish zusammen mit Ty Dolla $ign featuret. Zwar ist ein eventuelles Kanye-Cosigning nicht mehr das, was es vielleicht mal war, aber der Hip-Hop-Star outete sich erst kürzlich als heimlicher Post-Malone-Fan. Wir sind mal gespannt – und mindestens doppelt so neugierig darauf, Post live zu sehen. Am 14. November besucht er uns im St. Georg in Berlin und schenkt vielleicht auch dir ein Lächeln mit blinkenden Zähnen. Alles, was du für deine Freikarten zum Konzert tun musst, ist wie immer eine kleine Frage zu beantworten.

Was gewinnt man? 2×2 Karten für Post Malone am 14. November 2015 im St. Georg Berlin
Wie gewinnt man? Indem man die folgende Fragen per Mail!!! mit Betreff eingefügt beantwortet und die Antwort NICHT hier postet. Ja, das klingt logisch, aber es werden immer wieder die Antworten unter den Beitrag gestellt. Warum auch immer…
Betreff einfügen: Goldzahn
Frage beantworten: Wie heißt der Zahnarzt, der Ende der 70er die Goldgrills erfand, mit denen sich Rapper seitdem die Zähne schmücken?
Betreff und Antwort schicken an: geschenke@sleazemag.de
Einsendeschluss: 08.11.2015, 12.00 Uhr
Infos: Bei alkoholischen Getränken oder erotischem Spielzeug und einigen Veranstaltungen ist Volljährigkeit Voraussetzung. Wir finden das auch schade, wie du dir denken kannst. Bitte jedenfalls unbedingt das Geburtsdatum bei solchen Verlosungen mitschicken.
Daten: Sinnvoll ist, ggf. auch die Handynummer mitzuschicken, weil manchmal Organisations- oder Zustellprobleme auftauchen. Ja, klingt komisch, es sind bestimmt nur Gerüchte, aber vorsichtshalber… Die wird wie deine anderen Daten natürlich vertraulich behandelt.

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen