Politisches Manifest – Heute „DER KRIEG GEGEN DIE JUDEN“

Politisches Manifest – Heute „DER KRIEG GEGEN DIE JUDEN“

TEILEN

Hier ein schönes Beispiel dafür, wie man komplizierte Dinge so ausdrückt, dass keiner sie mehr versteht:

Auch dafür ist keine traditionelle Religion verantwortlich, sondern eine kulturalistisch eingefärbte Militanz des kapitalistischen Patriarchats in der Krise, die sich auf andere Weise auch im Westen bemerkbar macht.
Die unheilige Allianz des „sozialistischen“ Caudillismus eines Chavez mit dem Islamismus stellt nur die weltpolitische Ratifizierung dieses ideologischen Verfalls dar, die keine emanzipatorische Perspektive hat.
via

Verkopfte Parolen mit vielen Fremdwörtern mögen die Genossen beeindrucken, aber gewonnen ist damit gar nichts.

Ihr habt etwas wichtiges zu sagen?
Dann sagt es doch bitte so, dass auch mein Bäcker alles versteht.

Komplexe Dinge auch einfach ausdrücken zu können – ein Talent was nicht wirklich viele besitzen.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT