PlayLink: Wenn Freunde zu Komplizen werden

PlayLink: Wenn Freunde zu Komplizen werden

TEILEN

Wie gestern versprochen kommt heute der zweite Teil der PlayStation-Herbstkollektion. Das neumodische Accessoire heute: PlayLink. Seit dem 4. Juli können PlayStation Plus-Abonnenten das erste PlayLink Spiel „That‘s You“ spielen. Passend zu der Jahreszeit, wo man es sich wieder eher drin gemütlich macht, folgen im Herbst weitere Spiele, die du mit deinen Liebsten zocken kannst, darunter die von uns angetesteten Hidden Agenda, Wissen ist Macht und Frantics.SLEAZE + PlayLink

Übrigens: Für PlayLink brauchst du neben den obligatorischen „Gadgets“ PlayStation 4 und Fernseher auch ein Smartie wie Handy oder Tablet, auf dem sich die PlayLink-App des jeweiligen Spiels installieren lässt und worüber die Spiele gesteuert werden. „Analoge“ mit Nokia-Knochen müssen sich weiterhin mit Snake vergnügen, sorry. 😉

Hidden Agenda

Hidden Agenda ist ein interaktives Story-Game. Fans von Until Dawn & Co dürfen sich freuen, denn jetzt kannst du mit Freunden einen Kriminalfall aufdecken.
Das Spiel Until Dawn wurde von vielen Spielern gefeiert. Man hat sich zusammengesetzt und zusammen Entscheidungen getroffen, die das Schicksal der Charaktere bestimmten. Leider durfte aber nicht jeder entscheiden, denn Until Dawn ist ein Soloplayer-Spiel.
Supermassive Games haben sich da wohl gedacht: Wieso nicht ein Spiel im Stil von Until Dawn umsetzen, welches man in einer Gruppe spielen kann? Und genau das ist Hidden Agenda, ein interaktives Multiplayer Spiel. In einem Grüppchen bis zu sechs Spielern kannst du die Story spielen und gemeinsam Entscheidungen treffen, die den Verlauf der Geschichte beeinflussen.

SLEAZE + PlayLink
Zeit der Aufklärung

Die Geschichte erinnert ein wenig an das Spiel Heavy Rain. Auch dort musst du nämlich einen Serienkiller schnappen. Da es aber ja nun Gruppenentscheidungen sind, musst du dich natürlich mit deinen Mitspielern absprechen. Alternativ kannst du, falls dir die Entscheidung der Gruppe nicht gefällt oder du einen Geheimauftrag bekommst, die anderen überstimmen, indem du einen Joker spielst. Das Auswählen findet in der PlayLink-App statt. Zusätzlich kannst du dort auch noch Informationen zu den Charakteren im Spiel einsehen, die nach und nach freigeschaltet werden und die dir bei Entscheidungen helfen sollen.

Die kleine Demo, die wir anspielen durften, hat viel Potenzial gezeigt. Vor allem, wenn man mal nicht vorhat, einen klassischen Filmeabend zu machen, sondern mit seinen Freunden Rätsel zu lösen, ist das Spiel super geeignet. Ab dem 24.10.2017 kannst du das Spiel mit deinen Freunden zocken. Solltest du aber eher jemand im Stil des Lone Wolf sein, gibt es auch einen Story-Modus, den du alleine spielen kannst.

Wissen ist Macht

Zu Silvester, Weihnachten, Omas Geburtstag oder an jeglichen sonstigen Events, wo eine Menge quizbegeisterte Spieler zusammenkommen, griffen viele zu dem Quizspiel BUZZ. Da wurde ordentlich auf den Putz – und die Buzzer – gehauen! Das ist ja bekanntermaßen notwendig, um seine Antworten möglichst schnell und geheim zu geben und sich an vielen Punkten und natürlich super viel Klugheits-Ansehen bei den Freunden zu erfreuen. Allerdings: Nach so vielen Jahren Buzz kennen die meisten Buzzer den Fragenkatalog wahrscheinlich schon auswendig.SLEAZE + PlayLInk

Wissen ist Macht schafft da Abhilfe. Dazu brauchst du ganz im Sinne von PlayLink natürlich keinen Buzzer mehr, sondern dein Smartie aka Smartphone oder Tablet. Die Antwortmöglichkeiten erscheinen auf deinem Gerät und mit diesem wählst du dann auch die hoffentlich richtige Antwort aus. Ist eine Quizrunde vorbei, kommt das Beste: Du kannst deine Mitspieler sabotieren.
Dazu kannst du dir einen Gegner aussuchen und diesen dann mit Bomben, Schleim usw. bewerfen. Allerdings: Leider nur virtuell!
Wurdest du selber sabotiert, erscheinen die Antwortmöglichkeiten auf dem Display zuzüglich der jeweiligen Strafe. Wurdest du also mit Schleim beworfen, musst du das grüne Zeug erstmal von deinem Display wischen, damit du die Antworten siehst. Klasse Idee! Das Spiel macht richtig Laune und ich bin gespannt, welche Modi noch in der Vollversion enthalten sein werden und ob sie eines Tages auch mit Gerüchen arbeiten werden (ja gut, die Smartphones sind – zum Glück vielleicht – noch nicht soweit). Das Spiel kommt ein Tag nach Hidden Agenda am 25.10.2017 heraus.

Frantics

Frantics besteht aus einer Sammlung von Minispielen. Ganz am Anfang wird dir ein Avatar zugewiesen. Sei es Elefant, Pavian oder andere, jedes Tier hat eine eigene Animation und seinen individuellen Gewinner-Tanz. Der ist schließlich das Wichtigste bei jedem Spiel!

Natürlich steuerst du deinen Avatar mit deinem Smartie und musst zum Beispiel deine Mitspieler von einer Eisplatte schubsen, dich auf eine Plattform katapultieren und diese mit einem weiteren Spieler einnehmen. Oder ein Rennen gegen die anderen Spieler fahren, wobei du die Autos der Mitspieler sabotieren bzw. verbessern kannst. Wie bei Hidden Agenda gibt es auch in diesem Spiel Geheimaufträge, die das Endergebnis beeinflussen können.

SLEAZE + PlayLink
Slurp…

Da wir auch hier die Demo-Version gezockt haben, werden sich zu den von uns gezockten Spiel-Modi noch weitere dazugesellen. Das Spiel soll leider erst nächstes Jahr am 14. März herauskommen, gehört also gar nicht zur Herbst-, sondern zur Frühjahrskollektion. Ja, bei uns bist du sowas von vorn dabei…

Für Fans von Party Games sind alle drei Spiele sehr zu empfehlen. Jedes Spiel erfüllt ein anderes Genre und bietet abwechslungsreiche Unterhaltung. Die Spiele machen Spaß und dürfen bei einem Spiele-Abend auf keinen Fall fehlen. Die dunkle Jahreszeit kann also kommen!

Und wer auch noch auf ultimative Autorennen steht, sollte sich das gestern vorgestellte Item der Herbstkollektion anschauen.

Viel Spaß,
Magda

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen