Parookaville, das deutsche Tomorrowland

Parookaville, das deutsche Tomorrowland

TEILEN

musikdurstig_warsteiner_sleazeDer Name „Tomorrowland“ sollte mittlerweile fast jedem ein Begriff sein. Mit 360.00 Besuchern im vergangenen Jahr ist es das offiziell größte EDM (Electronic Dance Music)-Festival der Welt.

Das nahm sich nun Veranstalter Bernd Dicks zum Vorbild und kreierte das deutsche Pendant: Parookaville, was sich laut eigenen Aussagen jedoch vom Vorbild abheben soll.

Wahnsinn, Liebe und Glückseligkeit

Diese drei Begriffe sollen auf dem neuen Festival vorherrschen. Am 17. und 18. Juli verwandeln die Veranstalter den kleinen Airport im Örtchen Weeze in ein Paradies für Elektro-Liebhaber. 80 internationale DJs, darunter bekannte Namen wie Steve Aoki, Robin Schulz oder auch Alesso legen auf insgesamt fünf Bühnen auf. Zwei Tage lang wird der Flughafen in eine 65.000 Quadratmeter große Rave-Fläche verwandelt. Damit das Parookaville auch sein „Ville“ im Namen verdient, haben sich die Parookas etwas ausgedacht. Statt Fressmeile, Merch-Shops und einem Partyzelt wird das Festivalgelände in eine komplette Stadt verwandelt. Wer Bürger in Parookaville werden will, erhält zuerst einmal sein eigenes Einreisevisum inklusive offiziellem Pass. Ein Supermarkt, das Postamt und die Kirmes – inklusive Riesenrad – bieten genug Auswahl, sowohl für die Versorgung als auch für das Vergnügen. Die ganz Romantischen dürfen sogar in der offiziellen „Parooka Church“ heiraten! Wer schon mal auf ein SLEAZE.party war, dürfte das kennen. Übrigens: Wer seine Sünden dem Heiligen Vater in der Kirche beichtet, bekommt ein Bier aufs Haus. Oder ihr geht – ohne zu beichten – einfach zur netten Dame an der Bar.

parookaville_festival_sleazeFür den Bühnenaufbau ist kein anderer verantwortlich als der Schöpfer der weltbekannten Tomorrowland-Bühnen. Verziert mit Steampunk-Elementen, Feuerwerk-Vorrichtungen und einer Video-Leinwand erinnert das Ganze tatsächlich an eine deutsche Version des beliebten Festivals. Sollte sich Idee durchsetzen, könnten sich Tomorrowland-Fans hierzulande einen weiten Weg und viel Geld sparen. Und? Schon #musikdurstig geworden? Da haben wir doch was.

SLEAZE und Warsteiner verlosen 1×2 Tickets für das Musikspektakel in Nordrhein-Westfalen. Einfach die Frage beantworten, abschicken und (hoffentlich) Ein Wohner Parookavilles werden.

Was gewinnt man? 1×2 Tickets für das Parookaville Festival
Wie gewinnt man? Indem man die folgende Fragen per Mail!!! mit Betreff eingefügt beantwortet und die Antwort NICHT hier postet. Ja, das klingt logisch, aber es werden immer wieder die Antworten unter den Beitrag gestellt. Warum auch immer…
Betreff einfügen:  Alice im Raverland
Frage beantworten:  In welchem Jahr startete das berühmte Musikfestival Tomorrowland?
Betreff und Antwort schicken an: geschenke@sleazemag.de
Einsendeschluss: 14.07.2015 12:00 Uhr
Info:
 Bei alkoholischen Getränken oder erotischem Spielzeug und einigen Veranstaltungen ist Volljährigkeit Voraussetzung. Wir finden das auch schade, wie du dir denken kannst. Also bitte unbedingt das Geburtsdatum bei solchen Verlosungen mitschicken.
Daten: Sinnvoll ist, ggf. die Handynummer mitzuschicken, weil manchmal Organisations- oder Zustellprobleme auftauchen. Diese wird, wie deine anderen Daten, natürlich vertraulich behandelt.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT