Oh(r), du Heilige(s)

Oh(r), du Heilige(s)

TEILEN

Wenn wir uns unsere heutige mobile Kommunikation ansehen, z.B. in diesem öffentlichen Nahverkehr mit seinem hässlichen Akronym ÖPNV, dann erkennt man leicht, dass das Ohr kaum noch zur Kommunikation genutzt wird. Vereinfacht gesagt: Wir nutzen unser Telefon unterwegs nicht mehr für seine Hauptfunktion.

Stattdessen wird das Handy als Jukebox genutzt, am Ohr also nicht das Handy, sondern Kopfhörer. Das Telefon selber scheint nur noch Whatsapp, Facebook und Spiele zu beherbergen. ABER – das ist nicht alles: Auch zuhause wird immer häufiger die das Telefon als Fernbedienung und Musikanlage benutzt. Denn auch die Musik-Boxen sind intelligenter und freier (dank Bluetooth und WLAN) geworden Und aufgrund dieser krassen Beoabachtungen und Investigativstbasisrecherche leiteten wir unserer heutiges @ventskalendertürchen ab. Also Ohr auf!

Von Nubia, einer hierzulande recht neue und sehr beobachtungswürdigen Handyfirma, haben wir das schicke Smartphone Z11. Der / das silberne Smartie besteht aus einem edlen Aluminium-Gehäuse und dank eleganter Linienführung sieht der 5,5 Zoll-Touchscreen so aus, als hätte er gar keinen Rahmen. Es gibt also nichts, was von dem Full-HD-Bildschirm ablenkt, auf der man seine Fotos genießen kann, die mit der 16 Megapixelkamera mit Autofokus geschossen wurden. Dazu gibt es einen 64 GB großen internen Speicher und 4 GB RAM. Insgesamt ein sehr sattes Handy zu einem humanen Preis. Und falls noch jemand etwas zu Weihnachten benötigt: Aktuell gibt es das Gerät auch in einer sehr eleganten Schwarz-Gold-Variante zu kaufen.

Ergänzt wird unser Set durch einen anspruchsvollen Bluetooth-Speaker von Tivoli. ORB heißt das edle Modell und setzt dank der Retrofarbe Walnussbraun-Grau und des 70er-Jahre-Designs einen sehr schön Akzent in deiner IKEA-Einrichtung, höhö.
Nebem dem guten Klang und dem hübschen Aussehen hat der ORB aber vor allem weitere Möglichkeiten für die Wiedergabe dank Aux- und USB-Eingang. Heißt, du kannst auch über deinen Kassetten-Walkman (wenn schon retro, dann richtig) Klassiker wie THE ORB via dem Orb hören.

Wir empfehlen den ORB auch als Weihnachtsgeschenk. Egal, ob du hier gewinnst oder nicht. Denn dank einer cleveren App kannst du die ORBs selbstverständlich auch z.B. als Stereo-Set nutzen.

Was gewinnt man? 1x ein Nubia Z11 in Silber + 1x den Wireless-Speaker ORB der Firma Tivoli in walnussbraun-grau
Wie gewinnt man? Indem man in unserem @ventskalender-Bereich die Felder ausfüllt.
Betreff einfügen: George O(h)rwell
Frage beantworten: Wie hieß George Orwell bei seiner Geburt?
Einsendeschluss: 19.12.2016
Infos: Bei alkoholischen Getränken oder erotischem Spielzeug und einigen Veranstaltungen ist Volljährigkeit Voraussetzung. Wir finden das auch schade, wie du dir denken kannst. Bitte jedenfalls unbedingt das Geburtsdatum bei solchen Verlosungen mitschicken.
Daten: Sinnvoll ist, ggf. die Handynummer mitzuschicken, weil manchmal Organisations- oder Zustellprobleme auftauchen. Die wird wie deine anderen Daten natürlich vertraulich behandelt.
Viel Glück!
SLEAZE

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen