Alles in bester Ordnung – New Order

Alles in bester Ordnung – New Order

TEILEN

Joy Division. Keine andere Band hat die Dark-Wave Szene so geprägt wie die vier Briten in den späten Siebzigern. Als der Frontmann Ian Curtis sich 1980 das Leben nahm, formierte sich die Band neu und gab sich von da an den passenden Namen: New Order. Nun steht die Band nach einer 5-jährigen Pause am 21. Juni 2012 im Berliner Tempodrom wieder auf der Bühne, um alte und neue Songs zum besten zu geben.

Anlässlich des Revivals der Musik-Titanen öffnet das .HBC in Berlin feierlich seine Türen zur „New Order“-Ausstellung. Vom 21. Juni bis zum 4. Juli 2012 werden in der Karl Liebknecht Straße 9 sämtliche Album-Cover von Joy Division und New Order gezeigt, die vom berüchtigten Grafik-Designer Peter Saville entstanden. Außerdem zeigt die Ausstellung mehrere Arbeiten des bekannten Musik-Fotografen Kevin Cummins, durch dessen Arbeiten die Band auf viel öffentliches Interesse stieß. 

Zur Ausstellungseröffnung am 20.Juni gibt sich kein anderer als New Order-Frontmann Bernard Sumner die Ehre und lädt zur Podiumsdiskussion ein. Auch der Künstler Peter Saville wird anwesend sein. Im Kino des .HBC’s werden werden an dem Abend Musikvideos und Live-Mitschnitte von New Order gezeigt. Wir sind gespannt und können euch diese vielversprechende Ausstellung nur ans Herz legen. 

New Order
New Order, Ausstellung

 

New Order – An exhibition featuring works by Peter Saville und Kevin Cummins, HBC, Karl-Liebknecht-Str. 9, Berlin-Mitte, 21.6. – 4.7. 2012, Di-Sa 18-23 Uhr

 

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen