Must-Go: Creating Realities

Must-Go: Creating Realities

TEILEN

Höre ich Must-Go‘s und Must-See‘s, denke ich an schlechte Modeschauen und „Events“ zu denen ich bestimmt nicht hin will. Diesmal aber wirklich ein Anlass, zu dem ich auf alle Fälle meine müden Beine bewegen werden.

Der Fotograf Klaus Pichler ist uns schon länger bekannt. Weil wir ihn und seine Arbeiten so mögen, haben wir bereits hier über sein Bildband inked for life geschrieben.

In der Galerie OPEN von Alexandra Rockelmann werden ab morgen im Rahmen der Ausstellung creating realities auch Fotos von Klaus Pichler ausgestellt werden. Neben dem Österreicher werden auch Bilder von Hélène van Duljne, Kathleen Vance und Twig Capra gezeigt. Alle deren Werken manipulieren das angeblich Reale medial und decken so Illusionen auf.

Wir sind schon gespannt und ihr bestimmt jetzt auch. Am 27.10.2011 geht es um 19 Uhr mit der Vernissage los und zu sehen ist die Ausstellung noch bis 12. Januar im Legiendamm 18 in Kreuzberg.

galerie OPEN by Alexandra Rockelmann

creating realities

28.10.2011 – 12.1.2012

Di-Fr 1400 – 1900, Sa 1200 – 1900 oder nach Termin

Legiendamm 18-20 (Engelbecken), 10179 Berlin

030 27 58 28 10

http://www.kpic.at/

http://www.galerie-open.net/

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT