Musik aus dem HEAD in den Kopf

Musik aus dem HEAD in den Kopf

TEILEN

HEAD, unsere einstige Lieblingsmarke, wenn es um Glühwürmchen-Jacken auf Skipisten geht, hat natürlich noch ganz andere Leuchttürme in seinem Portfolio, z.B. Tennisschläger und Snowboards. Der Tekkie Howard Head (super Name, oder?) hatte Ende der 40er Jahre über eine Optimierung der schlechten Skier nachgedacht – und entwickelte die clevere, bis heute genutzte Sandwichbauweise, bei der ein Hauptbestandteil Metall ist. Dadurch wurden die Skier robuster, flexibler und auch leichter.

SLEAZE + HEAD-Box
Na, worum geht’s?

Seitdem ist viel Zeit vergangen, HEAD hat sich auch erfolgreich mit Tennis, Squash und Badminton „herumgeschlagen“. Nun gibt es die erste Bluetooth-Box von HEAD und auch hier muss man sagen: HEAD hat Köpfchen. Eine sehr gute Box, die ordentlich was aushält und ein wirklich gut funktionierendes Bluetooth hat. Es loggt sich schnell ein und sogar über mehrere Meter funktioniert das gut.

Wenn du auch gern einen ordentlichen Sound auf dem Tennisplatz hättest, musst du jetzt die Lauscher aufstellen. SLEAZE verlost nämlich eine der wunderbaren HEAD-Boxen. Wasserabweisend, bis zu 24 Stunden Batterie und natürlich mit NFC und Bluetooth ausgerüstet. Dazu kommt das kleine Gewicht trotz des guten Sounds: 365 Gramm, für jeden Tag des Jahres eins. Nun aber genug der Info, es wird Zeit für deinen Aufschlag!

SLEAZE + HEAD-BoxWas gewinnt man? 1x HEAD Wireless Speaker
Geil! Und wie gewinnt man das? Indem man die folgende Fragen per Mail!!! mit Betreff eingefügt beantwortet und die Antwort NICHT hier postet. Ja, das klingt logisch, aber es werden immer wieder die Antworten unter den Beitrag gestellt. Warum auch immer…
Betreff einfügen: HEAD or TAIL
Frage beantworten: Wie heißt die schräge 80er-Serie um den Reporter Edison Carter?
Betreff und Antwort schicken an:geschenke@sleazemag.de
Einsendeschluss: 03.10.2017
Infos: Bei alkoholischen Getränken oder erotischem Spielzeug und einigen Veranstaltungen ist Volljährigkeit Voraussetzung. Wir finden das auch schade, wie du dir denken kannst. Bitte jedenfalls unbedingt das Geburtsdatum bei solchen Verlosungen mitschicken.
Daten: Sinnvoll ist, ggf. die Handynummer mitzuschicken, weil manchmal Organisations- oder Zustellprobleme auftauchen. Die wird wie deine anderen Daten natürlich vertraulich behandelt.

SLEAZE

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT