Lass ma‘ los!

Lass ma‘ los!

TEILEN

Und los geht’s. Weihnachten steht vor der Adventstür, Silly Vester steht dahinter in der Warteschlange. Für viele Menschen mit Familie gibt es dazwischen noch ein Türen-Parcours von Oma, Opa und nerviger Verwandtschaft. Da bei diesen Treffen (wohlgemerkt: Familientreffen. Freunde sind bei so etwas ja nicht so gern gesehen in unseren Breitengraden. Lieber dafür der besoffene Onkel, der immer aggro wird.) eine Menge schräger Sachen passieren, ist es gut, vorbereitet zu sein für den eigenen Videokanal. Kicks und Klicks sind da vorprogrammiert wie die roten Kugeln am Weihnachtsbaum meiner ehrenwerten Frau Omama.

Darum soll es in unserem heutigen Türchen um deine Karriere als YouTuber gehen. Oder Vimeoer. Oder auch Vlogger. Ist eigentlich ladde, klingt alles gleich bescheuert. Aber, was braucht man als guter Videokanal-Produzent? Klar, ne Kamera. Haben wir deshalb eingepackt:

Die GoPro HERO4 Session

SLEAZE.unterwegs1Die kleinste und leichteste GoPro ist natürlich wasserdicht und stabil, wie wir es von der Firma gewohnt sind. Videos sind mit 1080p / 60 und Fotos mit 8 MP möglich, und du kannst dir dank des sparsamen Akkus alles in top Qualität sichern. Damit du gleich loslegen kannst, haben wir noch eine 32GB-Speicherkarte reingelegt. Außerdem, typisch GoPro, hast du natürlich dank der vielen Gadets, die es inzwischen gibt, zig Möglichkeiten, das Szenario umfassend einzufangen. Demnächst kommt etwas richtig Cooles, mehr dazu findest du hier.

Nitro Weekender in Blue / Khaki

Für die Mini-GoPro brauchst du unser nächstes Schätzchen zwar nicht, aber für Verpflegung, falls Omma wieder dein Vegetarier-Dasein oder deine Laktoseintoleranz als Szene-Murks abtut. Oder du tatsächlich mal draußen bist in der Natur. In den Nitro Weekender passt alles für alle Gelegenheiten rein. 42 Liter fasst dieses leichte Wochenende, es gibt viele praktische Taschen und er sitzt bequem und rutschfest auf dem Rücken wie ein Baby-Äffchen bei Mutti. Apropos Natur und Affen. Da ist manchmal etwas Vorsicht geboten:

Damit du nicht nur deine sieben Sachen gut transportieren kannst, sondern auch deine – hoffentlich noch – zehn Zehen, gibt es zur Türchen-Abrundung schnieke Schneakers von VANS.

VANS Sk8-Hi MTE in Pewter / Wool

VANS, 1966 gegründet in Kalifornien und seitdem der Inbegriff von Skating und lässigem Lebensstil, hat mal wieder einen äußerst hübschen Sk8-Hi kreiert. Wie die Era, Chukka Boots oder die von mir heiß und innig geliebten Slip-Ons gehören Sk8-His zu der Classic-Linie von VANS. In unserem Türchen ist nun eine MTE-Variante, was für Mountain Edition steht. Damit du auch präpariert bist für Outdoor-Weihnachtsfeiern und geizige Verwandte, die einem jedes Jahr selbst gestrickte Socken schenken. Sie denken, man ist ganz verrückt nach den kratzigen Dingern in braun-grau, dabei zieht man sie nur sofort an, weil es so verdammt fußkalt ist in der Wohnung. Man wartet förmlich auf Wölkchen, die aus dem Mund kommen. Aber, nun hast du vielleicht bald den MTE und deine Zehen sind sicher!SLEAZE.unterwegs4

Alles verstanden und für gut befunden? Na, dann los jetzt, ran an die Arbeit / Verlosungsmail!

Alle Infos im Überblick:
Wie gewinnt man? Indem man diese Anleitung befolgt.
Betreff einfügen: Auf los geht’s los
Frage beantworten: Was bedeutet 1080p / 60 bei Kameras?
Betreff und Antwort schicken angeschenke@sleazemag.de
Einsendeschluss: 21.12.2015
Infos: Bei alkoholischen Getränken oder erotischem Spielzeug und einigen Veranstaltungen ist Volljährigkeit Voraussetzung. Wir finden das auch schade, wie du dir denken kannst. Bitte jedenfalls unbedingt das Geburtsdatum bei solchen Verlosungen mitschicken.
Daten: Sinnvoll ist, ggf. die Handynummer mitzuschicken, weil manchmal Organisations- oder Zustellprobleme auftauchen. Die wird wie deine anderen Daten natürlich vertraulich behandelt.

Viel Glück!
SLEAZE

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen