Kunst + Bier + ihr @ art.fair/BLOOOM

Kunst + Bier + ihr @ art.fair/BLOOOM

TEILEN

Einfaches CMYKWir von SLEAZE sind uns darüber bewusst, dass unsere Leserschaft nicht aus Kulturbanausen besteht und freuen uns daher wie kleine Eichhörnchen, euch Folgendes berichten zu dürfen.

Die Andy Warhols unter euch sind sicherlich darüber informiert, dass am 30.Oktober die Kunstmesse art.fair/BLOOOM in Köln stattfindet. Das klingt entzückend, oder? Aber wie ihr wisst macht Bier (fast) alles noch ein klitzekleines Bisschen besser. Das haben sich die Herrschaften von Warsteiner wahrscheinlich auch gedacht und veranstalten deswegen zum vierten Mal den BLOOOM Award, welcher junge Künstler und deren Arbeiten auszeichnet. 1125 Künstler aus 55 Nationen des Globus haben ihre Werke eingereicht und ihr könnt es euch denken, bei einer Vielzahl von Nationen sind auch verschiedenste Formen der Kunst dabei. Von Street und Urban Art über Video, Design, bildende Kunst, Fashion bis hin zu Fotografie war alles vertreten. Die zehn Finalisten des Wettbewerbs stellen sich am 30. Oktober in Köln einer Jury in der Hoffnung, eine einjährige Mentorenbetreuung durch ein Mitglied der Jury und einen Trip zur Art Basel Miami Beach zu gewinnen. Wen Schirmherrin und Geschäftsführende Gesellschafterin der Warsteiner Gruppe Catharina Cramer, künstlerischer Leiter der art.fair und BLOOOM Walter Gehlen, Museumsdirektorin und Kunstjournalistin Yasha Young, Fotograf und Gallerist Oliver Rath und Künstler Stefan Strumbel zum Sieger ernennen werden, könnt ihr mit etwas Glück hautnah miterleben. Wir verlosen nämlich 3×2 Tickets für die Vernissage der Kunstmesse art.fair/BLOOOM im Staatenhaus im Rheinpark. Jetzt freut ihr euch wirklich wie Eichhörnchen? Es wird wieder mal noch spannender! Ihr könnt nicht nur ab 17 Uhr künstlerische Inspirationen sammeln, sondern um 19.00 Uhr bei der Preisverleihung des BLOOOM Awards im Sonderausstellungsbereich dabei sein und allerlei deliziöses Liquides genießen und anschließend an der Vernissage-Party teilnehmen.

Und für diese geballte Ladung Kultur müsst ihr nur eine simple Frage beantworten und bis zum 27.10.2013 an geschenke@sleazemag.de geschickt haben. Der Rest liegt dann nicht mehr in eurer Macht.

Also, seit wann unterstützt SLEAZE schon den BLOOOM Award!?

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen