Ihr Kinderlein kommet…zur Artbase 2011

Ihr Kinderlein kommet…zur Artbase 2011

TEILEN

Es ist die Zeit der Festivals. Musik unter freiem Himmel hat einen ganz besonderen Reiz.

Das gilt aber auch für Kunst. Glaubst du nicht? Ich wette mit euch um meine neuen Lieblingssneaker, dass euch die Artbase 2011 schneller vom Gegenteil überzeugt als Ihr „Urbanart“ sagen könnt. Und davon kannst du in der leerstehenden Lungenheilstätte Grabowsee dieses Wochenende eine ganze Menge sehen. Bekannte Gesichter der Streetart/Urbanart-Szene, sowie hochtalentierte Newcomer sind schon seit Tagen dabei, die verlassenen Ruinen am Grabowsee zu bemalen, beprühen, bekleben und zu beleuchten. Wer schon immer mal wissen wollte, wer hinter der Wurstbande steckt oder wer die obskuren Monster von Mymo bisher nur von Fotos kannte, jetzt ist die Gelegenheit hinter den Vorhang zu schauen, bisher Unbekanntes kennenzulernen und vielleicht noch was dazuzulernen.

Denn die Artbase 2011 ist viel mehr als eine Indoor-Outdoor-Galerie. Ab dem 06.08.2011 können nicht bloß Bilder und Installationen bestaunt werden. Es gibt Workshops, Performances, LED- und Laser-Streetart, Livepainting und die Möglichkeit Shirts und andere Gimmicks der Künstler zu erwerben.

Und damit das ganze in keine zu ernste, intellektuelle Kunstmessensituation abrutscht wird mit einer ganzen Menge an Line-Up sowie Essen, Trinken und einem wundervollen Ausblick auf den See für die nötige Portion Lässigkeit gesorgt.

Zudem gibt es die Möglichkeit Führungen durch die denkmalgeschützten, historischen Gebäude zu machen.

Mehr Infos, das gesamte Line-Up, Anfahrtsbeschreibung und ein kleine Vorschau auf die Wucht an Bildern findet ihr auf http://artbase2011.de

Wir werden auf jeden Fall da sein, wir hoffen Ihr auch. Was auf keinen Fall vergessen werden darf;

der obligatorische Fotoapparat!

 

http://artbase2011.de

 

Artist: Armadillogic

 

 

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen