Heineken schickt euch in die Walachei

Heineken schickt euch in die Walachei

TEILEN

Heineken möchte euch mit dem richtigen Code auf eurem Six Pack oder einer Flasche aus dem Club in einen der spannendsten Teile der Erde schicken. Denn seit dem 10. August könnt ihr mithilfe von diesem Gewinnspiel eines der fantastischsten Erlebnisse eures jungen Lebens
erbeuten. Urlaub war gestern, Abenteuer ist heute! Heineken lässt sich nicht lumpen und trägt die Spendierhosen. Daher geht’s nicht wie sonst an die Ostsee, sondern mal wirklich raus in die Welt! Auf dem Plan stehen Kanada, Neuseeland, Indien, Botswana. Wie wir ja alle dank Forrest Gump wissen ist das Leben eine Pralinenschachtel und man weiß nie was man bekommt. Genauso sieht Heineken das auch, daher könnt ihr beispielsweise bei einem Space Training in Texas landen oder euch beim Bungee Jumping bei den Victoria Wasserfällen wiederfinden. Einen kleinen Vorgeschmack einer solchen Reise bietet der Youtube Channel „Heinekendropped“, auf dem mutige Abenteurer, nur von einem Kamerateam begleitet, mit skurriler Ausrüstung durch ein unbekanntes Land reisen.

320 15-06-2013 - Alaska - Rikar 4

Wir sind uns sicher, dass der Spaß sich sehr verlockend für euch anhört und es euch schon in den Fingern kribbelt und ihr Hummeln aus sämtlichen Gebieten der Welt unter euren vier Buchstaben habt. Weil wir diese Begeisterung ganz und gar teilen, haben wir noch was vorbereitet. Damit ihr auch erfolgreich an dem Abenteuer teilnehmen könnt sind wir heute mal so freundlich und geben euch überaus empfehlenswerte Überlebenstipps.

  1. Der erste und wohl wichtigste Überlebenstipp: keine vorschnellen Handlungen und Taten. Wenn ihr irgendwo ausgesetzt, beziehungsweise irgendwo „gedropped“ werdet, dann bewahrt ihr zuallererst Ruhe. Bleibt die Ruhe selbst. Channelt euren inneren Buddha und verschafft euch erstmal einen Plan. Vorschnelle Handlungen führen nämlich dazu, dass ihr euch verfahrt oder in gefährliche Situationen geratet und genau das wollen wir ja nicht.
  2. Seid nett. Offenheit, Freundlichkeit und eine positive Ausstrahlung sind immer von Vorteil. Egal wo ihr seid, ein Lächeln macht es euch auf jeden Fall leichter und wenn ihr Glück habt, dann trefft ihr vielleicht neue Freunde oder sogar die Liebe eures Lebens.
  3. Legt euch nicht mit Tieren an. Ihr wisst nie, ob hinter den
    lieb-guckenden Augen des Hundes am Straßenrand nicht in Wirklichkeit der blutrünstige Blick eines Wolfes, der euch gerne zum Abendessen verspeisen möchte, steckt. Daher bitten wir um Vorsicht. Obacht ist geboten.
  4. Ein weiterer sinnvoller Tipp für die Großstädte: Freunde der Nacht, wenn die Sonne untergegangen ist und ihr euch mittels öffentlicher Verkehrsmittel fortbewegt, dann ist noch mehr Obacht geboten. Wie jeder New Yorker weiß, steigt man nie, und mit nie meinen wir nie, in einen leeren Wagon ein! Es hat einen Grund warum keiner drin sitzt und den wollt ihr wahrscheinlich nicht herausfinden.

Also fleißig Codes eingeben und viel Glück!

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT