Hast du Kohldampf? Komm zum Obststand!

Hast du Kohldampf? Komm zum Obststand!

187 Straßenbande hat in den letzten zwei Jahren für viel Gesprächsstoff gesorgt. Mit Alben wie Der Sampler 3, Obststand, High und Hungrig 1+2 und Palmen aus Plastik revolutionierte die Rap-Gruppe den deutschen Hip-Hop-Markt und wurde zurecht mit vielen Auszeichnungen gekrönt. Echos und Goldene Platten waren das Resultat monatelanger Studioarbeit.

TEILEN

Wer sorgt denn hier für Furore?

Wer post denn da im LL-Cool-J-Stil?

Nicht nur Bonez MC und Raf Camora, die momentan im Mainstream-Bereich sehr gehypet werden, sind prägend für die 187 Straßenbande, sondern auch Maxwell, der seit 2014 unter Vertrag steht. Der Durchbruch gelang ihm 2015 mit seinem Kollaboalbum „Obststand“ in Begleitung des inhaftierten Rapper-Kollegen LX (ebenfalls 187er).

Die Produzenten von Jambeatz legten sich ins Zeug und mit passenden Beats und den richtigen Sounds eroberten sie die deutschen Hip-Hop-Charts. Seit vielen Jahren unterstützen sie Künstler mit akustischer Arbeit und bleiben unauffällig im Hintergrund, haben jedoch großen Input für viele erfolgreiche Tracks geboten.

Langsame Trapbeats und West-Coast-Synthesizer sind der Schlüssel zum Erfolg. Die Genialität liegt wie immer im Einfachen und der Old-School-Style kommt gut an.
Leider unterscheiden sich viele Beats, Punchlines und Refrains nur minimal von anderen Tracks. Auch aus textlicher und poetischer Sicht fehlt mir etwas. So kommen z.B. aktuelle (politische) Themen viel zu kurz.

Die Quintessenz

Das neue Maxwell-Album „Kohldampf“ befasst sich thematisch mal wieder mit massiven Drogenkonsum, Edelkarossenkäufe und nächtlichen Eskapaden auf dem Hamburger Kiez. Das Gangster-Image kommt ganz zum Vorschein, jedoch sind es Tracks, die im Gleichgewicht von Humor und Härte produziert wurden. Die Thematik der Songs bleibt wie gehabt auf der kriminellen Schiene. Also nichts für schwache Nerven.

Du kannst dich auf viele Features freuen, natürlich sind sämtliche 187-Mitglieder (Gzuz, Bonez MC, LX und SA4) vertreten, aber auch weitere Künstler wie Bozza, Raf Camora oder Nimo (385i) leihen ihre Stimme und ihren Flow für „Kohldampf“. Internationale Unterstützung gibt es ebenfalls, Newcomer Tory Lanez aus Kanada singt den Refrain von „Es rollt“. Seine hohe Stimme ist mit dezentem Auto-tune bearbeitet und gibt dem Track einen ruhigen Charakter.

Was ist drin?

Edition limitiert…

Die Limited Bucket Box enthält fünf CDs, natürlich alle Instrumentals, die Hühnchen und Bier-EP mit zehn Bonustracks und die Balla Balla-EP. Außerdem beschenkt dich  der Herausgeber mit einem Fußball, passender Luftpumpe und einem Maxwell-Bucket (aka KFC-Eimer) und dem dazugehörigen Zitrus-Erfrischungstuch (falls die Hände mal wieder kleben). Ehrlich gesagt ist es eher ein Hand- als ein Fußball.

Aber: Endlich mal Box-Utensilien, die die gute alte Bolzplatz-Atmosphäre repräsentieren und die Fans in die schöne Außenwelt teleportiert. Zusätzlich gibt es die üblichen Merch-Artikel wie Sticker und Poster. Auf geht’s also (in den Laden oder zum Obststand).

Interpret: Maxwell (187 Straßenbande)
Albumtitel: Kohldampf
Label: Chapter One
VÖ: 24.03.2017

John

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen