Halloween für das Spielekind

Halloween für das Spielekind

TEILEN

Halloween ist schon etwas Feines. Man kann feiern gehen, sich dabei am ganzen Körper bepinseln und muss nicht Angst haben, irgendwo reingesteckt zu werden – sei es in den Knast, in ein Krankenhausbett oder die Gestörtenabteilung. Nun fällt das heutige Halloween aber nun mal leider auf einen Montag. Für diejenigen, die nicht in einer Gegend wohnen, wo morgen Feiertag ist, haben wir ein paar Spiele rausgesucht. Die kannst du mit deinen Freunden im Koop-Modus zocken oder dir allein Angst machen. Aber nicht übertreiben, wenn du morgen früh rausmusst! (erhobener Zeigefinger!)

Im Modus Koop-erando

Dead by Daylight – The Halloween Chapter
Generatoren reparieren, um durch Eingangstore entkommen. Das ist so ziemlich die Hauptaufgabe der Überlebenden in diesem Spiel. Dabei wird man von einem Killer gejagt, dessen perfides Ziel es ist, die Überlebenden an einen Haken zu hängen. Idealerweise versucht man, mit ALLEN Teammitgliedern durch die Ausgangstore zu kommen.

Willst du es noch ein Tick gruseliger haben, hol dir das DLC „The Halloween Chapter“. Das neue DLC erhält als neuen Killer Michael Myers aus den Halloween-Filmen, als neue Überlebende seine Schwester Laurie und eine neue Karte. Bei dem Spiel ist übrigens sowohl der Multiplayer (online vier Spieler, Überleben mit Freunden fünf Spieler, wobei einer der Killer ist) als auch der Single Player möglich.

White Noise 2
Eine Gruppe aus bis zu vier Spielern muss eine bestimmte Anzahl von Kassetten sammeln. Aber Achtung! Die Kreatur (ein weiterer Spieler) ist dir auf den Fersen. Dabei kann man, wenn die Kreatur einen doch erwischen sollte, als Geist weiterspielen und den restlichen Überlebenden helfen. Ein großer Vorteil des Spieles ist, dass die Systemanforderungen nicht sehr hoch sind.

Deceit
So ähnlich wie bei dem Spiel Werwolf weißt du nicht, wer in der Gruppe der Böse ist. Du bist in einer psychiatrischen Anstalt mit anderen Leuten und ein Drittel der Gruppe ist infiziert. Du musst herausfinden, wer die Infizierten sind und klar: versuchen, zu überleben. Nebenbei musst du mit deinen Mitspielern Aufgaben erfüllen.
Zu Deceit muss man sagen, dass das Spiel ein Early Access Game ist, also noch unfertig. Ich hatte Probleme beim Suchen von Mitspielern, aber wenn du genug Mitspieler hast, macht das Spiel Laune.

Spielen im Solo-Modus

Syndrome
Syndrome ist ein Science-Fiction-Horror-Spiel. Du befindest dich in einem Raumschiff, in dem du längere Zeit gepennt hast. Nach kurzem Check am Computer merkst du, dass es nur noch wenige Überlebende an Board gibt. Deine Aufgabe ist es, dich durch das Schiff zu kämpfen, herauszufinden was mit der Crew passiert ist und auch hier, Überraschung, Überraschung, zu überleben.

Trough the Woods
Du spielst eine Mutter, die nach ihrem Sohn sucht. Mit einer Taschenlampe ausgerüstet, kämpfst du dich durch einen Wald und begegnest norwegischen Volkssagen und Wesen. Beim Anspielen des Spieles habe ich mich ein einige Male im Wald verirrt, aber die Musik und die Geschichte sind super!

Outlast 1 bzw. Demo
Ach ja, Outlast. Wer auf Jumpscares steht, wird hier voll bedient. Du bist Journalist und bekommst den Tipp, dass es in einer psychiatrischen Anstalt nicht mit rechten Dingen zugeht. Von Berufs wegen musst du selbstverständlich herausfinden, was da los ist. Bewaffnet mit einer Kamera, gehst du dir das mal näher anschauen. Allerdings wird schnell klar, dass in dieser Anstalt besonders böse Dinge passierten. Hast du die Anstalt betreten, wird das Flüchten aus der Anstalt Ziel des Spieles.

Das unangenehme an Outlast ist für mich, dass man sich nicht wehren kann. Nur eine Kamera mit dabei, ständig auf der Suche nach Batterien, muss man sich an vielen armen, zwielichten Gestalten vorbeischleichen oder auch mal Schränke zum Verstecken suchen.

Nächstes Jahr soll Outlast 2 raukommen. Bei Steam kannst du dir schon mal die kostenlose Demo runterladen.

Und zum Ende noch eine wichtige Info: Bis zum 01.11.2016 hat Steam Halloween-Sale. Es lohnt sich, da mal vorbeizuschauen.

Viel Spaß,
Magda

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen