Einmal Superheld (Captain Spirit) sein

Einmal Superheld (Captain Spirit) sein

TEILEN

Na, wolltest du nicht auch schon einmal Superheld sein? Dich gegen die Widrigkeiten des Lebens mit Leichtigkeit zur Wehr setzen? Der junge Chris Erikson aus dem kleinen Örtchen Beaver Creek in Oregon hat allen Grund, seiner Welt zu entfliehen und in The Awesome Adventures of Captain Spirit als titelgebender Held einzutauchen.

SLEAZE + Captain Spirit
Wie geht es weiter mit dem Spiel? Der Hauptdarsteller verfällt ins Grübeln

Mit der eigenständigen Demo zum kommenden Adventure Life Is Strange 2, dem Sequel zum übernatürlichen Mystery-Coming-of-Age-Drama, erzählen die Entwickler bei Dontnod Entertainment eine herzliche Geschichte um Verlust und Ausbruch.

Eine Anspielfassung wie ein kleiner, interaktiver Ausflug in die bunte Gedankenwelt eines kleinen Jungen in einer grauen Realität, die die Frage offenlässt, ob er nicht vielleicht doch wirkliche Superkräfte besitzt.

Von der Erkundung fremder Planeten und Duellen mit Schneemännern

Denn wer weiß, was mit diesen möglich wäre? Könnte er seine verstorbene Mutter irgendwie zurückholen? Könnte er seinen Vater von der Whisky-Flasche loseisen? Könnte er seiner mutmaßlichen Einsamkeit entfliehen?

Immerhin stellte eines der großen Features von Life Is Strange die Rückspülmechanik dar: In der Rolle der Jugendlichen Max war es möglich, die Zeit zurückzudrehen, um so den Lauf des Schicksals zu verändern.

Hiervon ist in The Awesome Adventures of Captain Spirit nichts mehr übrig, denn eines scheint zumindest bis zum unerklärten Finale deutlich zu sein: Chris, der in Life Is Strange 2 in irgendeiner Form zurückkehren wird, hat keine Superkräfte. Der Junge erschafft sich seine eigenen Fähigkeiten und Gedankenwelten, in die er als Alter Ego Captain Spirit eintaucht.

SLEAZE + Captain Spirit
Gestörte Harmonie: Chris und sein Vater

Dontnod reduziert seinen spielbaren Teaser auf das teils unheimlich leere, farblose Haus der Eriksons, in dem Chris‘ Zimmer mit seinen farbenfrohen Figuren, Postern und selbstgemalten Bildern wie eine eigene, kleine Welt heraussticht.

In seiner Rolle gilt es, verschiedene Aufgaben zu lösen vor dem Hintergrund der Ausgangslage, dass er eigentlich nur mit seinem Vater einen Weihnachtsbaum kaufen will. Doch dieser schläft alkoholisiert vor dem Fernseher ein. Mal wieder.

Wir erfahren beim Erkunden Hintergründe zur Familie, zu Freunden, längst vergangenen Ereignissen, in der die offenbar vor Leben sprühende Mutter noch da und der Vater kein lebensmüder Trinker war.

Wir erleben denn auch tatsächlich kleine Awesome Adventures, indem wir fremde, dunkle Planeten unseres Erzfeinds besuchen, uns in das ausweglos scheinende Labyrinth (aus Altmaterial) vor dem Haus wagen oder uns ein Western-artiges Duell mit dem schon ordentlich mitgenommenen Schneemann hinter dem Haus liefern.

Ungewiss in die Zukunft

Die reine Spielmechanik ist hierbei auf einfache Befehle reduziert; meist geht es um nicht mehr, als Chris durch die Spielwelt zu navigieren und hin und wieder den ein oder anderen Knopf zur Bestätigung zu drücken. Denn im Vordergrund stehen die Interaktion mit der Spielwelt, das Lösen kleinerer Rätsel sowie die Erzählung.

SLEAZE + Captain Spirit
Superkräfte. Wo seid ihr, wenn man euch braucht?

Hierbei gibt es, wie schon in Life Is Strange, immer wieder diverse Entscheidungsmöglichkeiten: Die reichen von der (simpel gehaltenen) Gestaltung des Superhelden-Kostüms bis hin zu der Frage, ob ich der besorgten Nachbarin vom torkelnden, daraufhin umgekippten Vater erzähle. Wie sich diese final auswirken, bleibt abzuwarten.

Denn in Life Is Strange 2 sollen die Entscheidungen aus The Awesome Adventures of Captain Spirit übernommen werden. Ein berührender Auftakt ist jedenfalls gemacht. Denn die Macher entführen schon mit den ersten Einstellungen des vereisten Ortes in eine kleine Welt, in die wir an der Seite von Chris und für ihn gerne weiter eintauchen. Doch es bleibt abzuwarten, wohin der bisher nur kurze Weg führen mag.

Alex

Titel: The Awesome Adventures of Captain Spirit
Publisher: Square Enix
VÖ: bereits kostenlos via Download erhältlich
Plattform: PlayStation 4, Xbox One, Microsoft Windows

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT