Dokumentation Schumacher: Ein Stück Erinnerung

Dokumentation Schumacher: Ein Stück Erinnerung

TEILEN

Der Stadtkurs von Monaco ist das ultimative Symbol fahrerischen Könnens. Kaum ein anderer Kurs im Kalender der Formel 1 bestraft kleinste Fehler dermaßen hart wie das enge Asphaltgeflecht, das sich durch die Stadtteile Monte Carlo und La Condamine schlängelt. Die Strecke bildet Anfang und Ende der schlicht Schumacher betitelten, neuen Dokumentation über den siebenfachen F1-Weltmeister Michael Schumacher, die kürzlich auf Netflix erschienen ist.

SLEAZE + Michael Schumacher Doku
Der Schumacher-Ferrari ist aus jeder Perspektive ein Traum!

Im Auftakt wie im Finale schnellt er mit seinem gleißend roten Ferrari durch die Häuserschluchten, unkommentiert und wie aus einer anderen Zeit. Denn davon erzählt der Film gewissermaßen, der im Kern vor allem eine Huldigung für die Verehrer seines Protagonisten ist.

Es ist ein Blick in die Vergangenheit, eine Chronik des Aufstiegs von der Kartstrecke bis in dem von etlichen Kameras und Mikrofonen begleiteten Zirkus der Formel 1. In den Fokus rücken überwiegend die Höhepunkte, die vielen Weltmeistertitel und natürlich Schumis erfolgreichste Zeit mit der Scuderia, die er zwischen 2000 bis 2004 und fünf Weltmeistertiteln in Folge erlebte.

Wegbegleiter, einstige Kollegen und Rivalen wie die Ex-McLaren-Piloten David Coulthard und Mika Häkkinen oder auch Ross Brawn, der als ehemaliger technischer Direktor bei Benetton und Ferrari entscheidend an den Erfolgen Michaels beteiligt war, kommen ebenso zu Wort wie Angehörige, die den Film unterstützten.

Mythos Schumacher

Es sind 113 Minuten der vielen Triumphe und angenehmen Worte, das fast schon verträumte Zurückblicken an eine der erfolgreichsten Persönlichkeiten des Sports, deren Leben Ende 2013 durch einen Skiunfall schlagartig verändert wurde.

Es ist dieser Hintergrund, der aus dem Film letztlich ein freudvolles wie melancholisches Schumi-Denkmal macht, der hierin als akribischer, nach Herausforderungen suchender Arbeiter und getriebener Perfektionist ebenso gezeichnet wird wie als herzlicher Familienmensch. Eine aus offiziellem wie privatem Archivmaterial, Fotos, Videos sowie immer wieder eingeschobenen Interviewauszügen gefertige Collage, die in erster Linie zelebriert.

Belastende Phasen, darunter der verlorene WM-Kampf gegen Jacques Villeneuve anno 1997, die schwierigen Anfangsjahre bei Ferrari oder die frühe Rivalität mit dem dreifachen Weltmeister Ayrton Senna, der 1994 und damit im ersten Weltmeisterjahr Schumachers tödlich beim Rennen in Imola verunglückte, finden zwar ebenso Erwähnung.
Doch auch sie ändern letztlich nichts an der positiven Grundhaltung des Films, der Freude und Erfolg seines Titelhelden mit befreit aufspielender Musik und ausgiebigen Impressionen des Triumphes feiert.

SLEAZE + Michael Schumacher Doku
Michael Schumacher, Ferrari F310, Grand Prix of Canada, Circuit Gilles Villeneuve, 16 June 1996. (Photo by Paul-Henri Cahier/Getty Images)

Selbst vereinzelte kritische Worte klingen denn eher nach der Betrachtung der DNA eines Champions, der hier im Mittelpunkt steht. Man könnte der Doku hier einen pathetischen Personenkult vorwerfen. Andere werden in ihr die wohltuende Erinnerung ihres Idols sehen, das sie und viele andere weltweit über Jahre begeisterte.

Ob die Doku dem Menschen hinter dem Mythos gerecht wird, sei dahingestellt. Auch dürften Kenner des Sports oder der Karriere des Rennfahrers kaum Neues finden. Der Taktgeber ist die Erinnerung und ihre damit verbundenen Emotionen.

So gesehen ist der Film eben genau das: ein Erinnerungsstück für alle, die bei Michael Schumacher an den erfolgreichen Sportler aus einfachen Verhältnissen denken wollen. Das ist weder besonders tiefgängig noch informativ, aber für seine Anhänger, Wegbegleiter und Angehörigen sicherlich ein Porträt, auf das sie gerne blicken. Zumindest der Mythos Schumacher findet hierin Ausdruck.

Alex

Titel: Schumacher
Streamingstart: 15.09.2021
Dauer: 113 Minuten
Genre: Dokumentation, Biografie, Sport
Produktionsland: Deutschland
Filmverleih: Netflix

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT