DJ Missill hat Ziele

DJ Missill hat Ziele

TEILEN

SLEAZE + MissillLieblingsmusik bleibt selten in einem Genre hängen. Ein Löffel hier, eine Messerspitze davon. Ich rede jetzt nicht von Brel-Schmonzetten oder weltfremden Hits der 90er, die ihr gut findet, weil sie euch an eure Jugend erinnern oder an den ersten Kuss. Nein! Hier geht
es um große Musik!

Diese nimmt Emily aka DJ Missill und verschraubt sie ineinander, dreht sie durch den Wolf und baut es neu auf. Targets heißt das Album und wir wissen nicht genau, wer oder was damit gemeint ist. Unsere Ohren klingeln jedenfalls ganz schön, vielleicht ist das eins ihrer Ziele. Aber eigentlich auch egal, der Soundtrack zieht euch die Hosen aus.
Ihre Lieblingsmusik ist Electro, Hip Hop, Rock, Baile Funk, Dubstep, Reggae, Dancehall & mehr. Das kann nach den vielen Kisten beim Umzug klingen, auf denen „Sonstiges“ steht. Aber nein. Denkt positiv. Und dann: Denkt euch das Ergebnis! DJ Missill ist Tausendsassa, vermutlich Nachfahrin des Leonardo. Missill kann mehr als Musik, sie kann Grafikdesign, Graffiti, ach, machen wir es kurz: Sie kann alles. Das bemerkten übrigens schon andere. Die Fachpresse kriegt den Mund nicht zu. Bleibt mir nichts weiter übrig, als euch einen schönen Ritt zu wünschen.

Daniel

Wer: DJ Missill
Was:
Album
Titel:
Targets
Veröffentlichung: Januar 2008
Label: Discograph / Rough Trade

 

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen