Die ist echt eine Granate!

Die ist echt eine Granate!

TEILEN

SLEAZE + Wonderboom-Granate
Tönnchen mit Jesus-Kreuz. Trotdzem charmant.

Nein, wir reden bei der Granate natürlich nicht abfällig-sexistisch von einem Wunderbabe, sondern von der neuen Wonderboom von Ultimate Ears. So heißt die neuste Bluetooth-Musicbox der Logitech-Tochter. Nun schauen wir mal, was das Baby drauf hat.

Granate ist für die neue Wonderboom ein sehr passender Name. Auch wenn mir die netten Marketing-Menschen von Ultimate Ears sagten, dass man mit den Formen der verschiedenen UE-Boxen nichts Militärisches im Sinn hatte – schon die erste UE Boom sah sehr granatig aus. Bei der Wonderboom hängt es nun etwas von der Farbe ab. Man kann sie auch durchaus als Weihnachtsbaumkugel durchgehen lassen – bis man das Baby anschmeißt. Denn wie bei den vorhergehenden UE-Boxen überzeugt der Sound. Vom Gefühl her bass-lastiger (was nichts Schlechtes sein muss), sind die neuen Wunderkugeln angenehm klar auch bei mehr Lautstärke. Allerdings kann man nur noch zwei Wonderbooms koppeln und so einen Stereo-Effekt herstellen. Dieses wohl eh kaum genutzte Koppeln-so-viel-du-willst der „länglichen Booms“ gibt es hier nicht.

SLEAZE + Wonderboom-Granate
Sehr gelungenes Unikat! Bitte mehr davon, Ulitmate Ears!

Dafür gibt es einen anderen entscheidenden Vorteil: den Preis. Mit knapp 100,- ist das wohl eine Reaktion auf die vielen Bluetooth-Boxen, die es mittlerweile auf dem Markt gibt. Und da UE ja weiterhin Marktführer in so wichtigen Märkten wie z.B. den USA bleiben möchte…

Was kann die Wonderboom noch?

Die kleine Box bietet einen 360°-Sound. Dazu kann sie im Gegensatz zu ihren Vorgängern schwimmen. Jup, richtig! Sollte sie dir mal in deinen Hauspoool fallen – kein Problem. Bis zu zehn Stunden soll der Akku laut Hersteller halten. Kundenrezensionen  beteuern aber, dass die Box die Akkulaufzeit locker überbietet und dabei bei Zimmerlautstärke bis zu 18 Stunden hält. Das ist mal eine Ansage!

Du brauchst auch diesmal keine App, um die Box zu nutzen, sondern kannst dich einfach so mit der Box verbinden. Außerdem hält sie einen Fallschaden von bis zu eineinhalb Metern aus und eignet sich somit, Musikbanausen eventuell die ein oder andere Box entgegen zuschmeißen, natürlich nur im nett gemeinten Rahmen.

Macht die Wonderboom Sinn?

SLEAZE + Wonderboom-Granate
Lass das Wasser tanzen – dank Wonderboom-Bass

Ja, definitiv. Ich persönlich stehe zwar mehr auf die UE Boom 2, aber der halbe UVP-Startpreis ist natürlich ein sehr gutes Argument. Das einzige richtige Manko – aber das betrifft alle UE-Boxen – ist das nicht wirklich genutzte Design-Potential. Ab und zu gibt es mal eine Sonder-Edition mit Blumen oder eine Skrillex-Variante. Aber diese Boxen wirken schon etwas wie die Swatch: Poppig-bunt, cool – und mit 1000 Variantsmöglichkeiten. Auch ein Customized-Shop könnte mich mir bei den Boomsis vorstellen. Da könntet ihr echt noch mal ran, liebe Ultimativen Ohren!

Ansonsten gibt es einfach nichts zu meckern. Sowohl klang- als auch verarbeitungstechnisch ist die Wonderboom lohnenswert, und das Design und der Preis überzeugen sowieso. Der nächste Mutter- und / oder Vatertag kann also gut beschall(er)t kommen!

danilo

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen