Die Bronx in Mexico

Die Bronx in Mexico

TEILEN

SLEAZE.SCHAFhofbronxSchlachthofbronx, frisch zurück aus Mexico, veröffentlichten vor zwei Monaten ihr Album Rave and Romance, das mit dem Zombie-Musikvideo zu „Lights Off“ kam. Die beiden Jungs aus München, die schon mit Diplo zusammengearbeitet haben, reisten nun die letzten Wochen durch Mexico und haben das „100 Black Dolphins“-Team, das auch für das „Lights Off“-Video verantwortlich ist, mitgenommen. Dabei sind natürlich ein paar schicke Aufnahmen entstanden, die jetzt als Musikvideo für ihren Song „Up“, der ebenfalls auf Rave and Romance vertreten ist, zusammengeschnitten wurden.
Und das Ding kann sich sehen lassen! Das lässt einen Mexico noch mal durch komplett andere Augen sehen und der Song scheint eher ein Soundtrack zum Video zu sein. Pures Eyecandy.

 

Rave and Romance ist übrigens immer noch als freier Download verfügbar. Hier kannst du es streamen und hier downloaden.
Und wer sie live erleben will, hier werden die zwei noch im August in Deutschland spielen:

13. August – Chiemsee Festival

15. August – ARTheater, Köln

22. August – Obstwiesenfestival

23. August – Utopia Island Festival

Viel Spaß,

Chris

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen