Heute auf dem Menü: Dexter und seine „Palmen & Freunde“

Heute auf dem Menü: Dexter und seine „Palmen & Freunde“

TEILEN

SLEAZE.dexter2Letztes Jahr bescherte uns Beatmaker Dexter mit der Platte „The Trip“, auf der er Psychadelic-Rock samplete und daraus eine Tour aus LSD-Hippie-Rock Hip-Hop machte. Zuvor veröffentlichte er auf Melting Pot Music seinen Part der Hi-Hat Club Reihe, an der andere Beatsmiths wie Hulk Hodn & Twit One, Suff Daddy und Brenk Sinatra auch beteiligt waren.
Nach den beiden Top-Alben schloss sich Dexter mit Brenk und Suff Daddy zusammen und sie bildeten die Betty Ford Boys, mit denen er das Album Leaders Of The Brew School veröffentlichte und dann durch Deutschland tourte.
Dexter hatte für viele MCs inzwischen Beats gebastelt, jetzt beschloss er aber, ein eigenes Album rauszubringen und die MCs zu sich einzuladen. Darunter finden wir Bekannte wie Audio 88, Morlockk Dilemma, Jaques Shure und so weiter.
Zwei Musikvideos gibt es schon für das Album. Einmal für „Dies Das“, wo Dexter auch mal paar Lines rauslässt, und für „Roll Auf“ mit seinen WSP-Homies Döll und Waldo The Funk.

Das Album erschien gestern und ist auf Wortsport, iTunes oder Amazon erhältlich.

Chris

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT