Desertfest 2013 – Riff kickin‘ and neck wreckin‘

Desertfest 2013 – Riff kickin‘ and neck wreckin‘

TEILEN
Desertfest Berlin 2013

Ein Fest, das war es wirklich, was da vom 25. bis 27. April im Astra Kulturhaus stattfand. Wir sind mehr stolz, dass wir Medienpartner sein durften. Greyzone Concerts hat in Partnerschaft mit Sound of Liberation nämlich ein hammermäßiges Event für alle Freunde der harten Gitarrenmusik veranstaltet. Bereits zum zweiten mal wurde das Desertfest hier in Berlin und zeitgleich in London ausgetragen und es zeichnet sich ab, dass es noch viele Jahre erfolgreich so weitergehen wird.

DesertfestDenn da passte alles, vom Bandangebot, über die Location und das Rahmenprogramm bis zum Publikum.
Die Bands konnten die Erwartungen alle erfüllen und zum Teil sogar noch übertreffen. Es war schön mit anzusehen, wie ein fast 60 Jähriger, von Drogen gezeichneter Bobby Liebling auf der Bühne herumspringt und mit seiner Band Pentagram, wohl selbst die hartgesottensten Zuschauern zu Tränen rührte.

Desertfest 2013
stonerrock.eu – Ruth Glaser

Neben weiteren Legenden der Szene wie Yawning Man und Unida waren es grade die jungen und unbekannten Bands, die für Überraschungen sorgten. Die Blues Pills, mit ihrer elfenhaften Sängerin überzeugten auf ganzer Linie mit bluesigem Rock voller Seele und auch die Berliner Radau-Combo Dyse hauten das Publikum vollkommen von den Socken.

Aber selbst abseits der Musik wurde mit dem Hippie Corner Market, den gemütlichen Sitzecken und dem Kino einiges geboten. Man konnte sich über die vollen drei Tage ganz wunderbar beschäftigen, was auch an der entspannten Atmosphäre lag, die die langhaarige Besucherschar hervorrief.

Desertfest 2013
stonerrock.eu – Ruth Glaser

Alles in Allem ist das Desertfest eine super Sache und man kann jedem, der auch nur im Entferntesten gerne den Klängen verzerrter Gitarren lauscht, raten,m sich im nächsten Jahr dort einzufinden, ein Bier zu kaufen und dann das wallende Haupthaar im Takt zu schwingen.
Wir hatten jedenfalls unseren Spaß!

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT