Der SLEAZE-Finanztipp

Der SLEAZE-Finanztipp

TEILEN

Achtung. Finanztipp.

Griechenland geht unter. Das Bier wird immer teurer und den Banken kann man nicht trauen. 

Wir von SLEAZE sind bekannt für unsere großartigen Wirtschaftsanalaysen („Mensch, dem Ackermann kannste nich trauen, der guckt immer so komisch“) und Spartipps („Die Gäste bekommen Reste“).

 Und deshalb wollen wir euch auch diese großartige Anlage nicht verschweigen.

Der New Yorker Künstler Ken Courtney, Gründer des Labels „Ju$t Another Rich Kid“, vergoldet gerne und viel, zum Beispiel Tabletten, McDonald’s-Plastiklöffel, Matchbox-Autos und die Wodkaflasche für den Absolut-Werbespot.

Indulgance_No5 gold finanztipp
goldene nikes finanztipp

Besonders interessant finden wir aber den 24-Karat vergoldeten Nike Dunk. Laut Courtney symbolisieren die Latschen ein Konsumgut für „The Man Who Has Everything“ aus Courtneys Reihe „Indulgence“.

Solltet ihr ca. 5.500 Dollar übrig haben, dann legt sie clever an.

Wir sprechen uns dann wieder, wenn man nur mit Naturalien bezahlen kann, ihr könnt uns dann mit   einem Bananenkuchen danken.

 

 

 

Finanztipp-Expertin Yanah

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen