Der SLEAZE-AUSGEHTIPP: SWIM DEEP in Hamburg

Der SLEAZE-AUSGEHTIPP: SWIM DEEP in Hamburg

TEILEN

Wir wollen euch mal wieder einen Ausgehtipp ans Herz legen.
Austin Williams, Tom Higgins und Zachary Robinson sind Anfang 20, aus Birmingham, und sie verbindet die Liebe zu Skateboards, Nirvana und Warpaint. Und natürlich zur Musik, die sie seit einiger Zeit zutiefst gemeinsam machen. Inzwischen zu viert, scheint sich das Quartett ausschließlich für Mädchen, Stränden und Orte zu interessieren, an denen sie gerade nicht sein können.

Ausgehtipp - Swim Deep

 

Und weil wir das total nachvollziehen können, verschenken wir für das morgige Konzert im Hamburger Molotow 2×2 Freikarten.

Einfach eine Mail an sound@sleazemag.de schicken und mit etwas Glück gewinnen.

Mit von der Partie sind übrigens auch noch The 1975, die euch als Vorband schonmal in Stimmung bringen werden.

 

Julian

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen