Der SLEAZE-Ausgehtipp: GOOSE

Der SLEAZE-Ausgehtipp: GOOSE

TEILEN

Die Musik der Belgier wird von der Zeitung The Guardian als „erfolgreicher Versuch, elektronische Musik und Rock zu vereinen“ beschrieben. Wir sagen aus Erfahrung: GOOSE gehört zu den absoluten Must-Haves in eurer Musiksammlung und auf die Liste der Bands, die ihr schon immer mal live sehen wolltet. Die Kombination aus deftigen Rockparts zu verzerrtem Elektro, untermalt von Ohrwurmtexten, machen GOOSE seit nun schon sechs Jahren und drei Alben zu einem schweißtreibenden Liveact und gern gesehenem Gast auf den Bühnen und Festivals der Republik und ihrer Grenzgebiete (u.a. Berlin Festival, Sziget, Pukkelpop).

Goose Band Berlin Ausgehtipp
Der SLEAZE-Ausgehtipp: GOOSE

Vor gut einem Monat erschien ihr aktuelles Album „CONTROL CONTROL CONTROL“ (Safari Records) und nun haben sie die nächste Single, passender Name: „Control“, veröffentlicht. Die heute startende Tour könnte man fast als kleinen Europatrip bezeichnen, werden doch neben Köln, Hamburg und Berlin unter anderem auch London, Amsterdam und Brüssel bespielt. Wer kann, sollte hingehen und GOOSE nicht verpassen. Hand drauf!

 

 

22.11.2012 Köln – Bootshaus, DE
23.11.2012 Hamburg – Balsaal, DE
24.11.2012 Berlin – Rosi’s, DE
01.12.2012 London – The Nest, UK
13.12.2012 Luzern – Schüür, CH
22.12.2012 Amsterdam – Melkweg, NL
07.02.2013 Brüssel – Ancienne Belgique, BE
27.04.2013 Esch Sur Alzette – Rockhal, LU

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen