Der Scotch Egg Club kommt in die Stadt

Der Scotch Egg Club kommt in die Stadt

Dewar’s ist dir vielleicht ein Begriff. Dieser double aged Whisky (genauer: ein Scotch), der zu dem Spirituosen-Unternehmen Bacardí gehört. Dewar’s hat schon über 500 Preise in internationalen Whisk(e)y-Wettbewerben eingeheimst und gehört somit zur Oberklasse.

TEILEN

SLEAZE + Dewar's Scotch Egg Club
Fancy Eier in Brätmantel

Was hat das nun mit diesem Scotch Egg Club zu tun? 1846 gründete John Dewar sein erstes Geschäft im australischen Perth. Die Söhne John und Tommy konnten gut mit dem Marketing umgehen und verwandelten die Spirituose bald in eine Weltmarke. Vor allem Tommy Dewar hatte den Bogen raus und war nicht nur legendärer Whisky-Baron, sondern auch passionierter Hühner-Züchter und lebte frei nach dem Motto: „Playing as hard as we work“.
Und so war der Weg nicht weit vom Hühner-Züchter zu den Scotch Eggs. Diese britische Spezialität wird übrigens bevorzugt in Pubs oder beim Picknick gegessen.

SLEAZE + Dewar's Scotch Egg Club
Die netten Jungs servieren dir nicht nur Eier, sondern auch bunte Cocktails

Ursprünglich besteht dieser wunderbare Snack aus gekochten Eiern, die mit Wurstbrät umhüllt sind und dann frittiert werden, bis sie knusprig und goldgelb sind, wie man doch immer so schön sagt. Momentan erleben die einen Hype, vor allem in London. Und der Scotch Egg Club bietet diese Klassiker in allen möglichen Varianten an, inklusive vegetarisch!

Alle Kreationen, die der Scotch Egg Club im Handgepäck hat, wurden von dem Koch und Autor Fabio Haebel entwickelt, der in Hamburg sein Restaurant Tarterie St. Pauli führt. Neben Berlin tuckert der Dewar’s Scotch Egg Club auch noch nach Barcelona, Moskau und Shanghai. Im schönen Hamburg haben sie die Bevölkerung schon mit lecker Snacks und natürlich feschen Whisky-Getränken versorgt.

SLEAZE + Dewar's Scotch Egg Club
Fabio Haebel, das Mastermind hinter den Dewar’s-Scotch-Egg-Kreationen

Begleitet wird der Food-Truck vom sogenannten Chicken Master, der sich dem Entertainment annimmt. Mit Temporary Tattoos, Polaroids und Chicken Bingo soll dem Motto ganz treu geblieben werden. Mehr Infos zu dem tollen Event findest du auch unter dem Hashtag #scotcheggclub. Und am 14. Juli kannst du den Dewar’s Scotch Egg Club live erleben beim Berliner Foodmarket vom Bite Club an der Hoppetosse / Arena. Nicht verpassen!!!

Nun haben wir noch eine kleine Überraschung für dich!

Falls du beim leckeren Eier- und Whisky-Tasting auf dem Foodmarket sagst: Dewar’s – Der wars!, kannst du nun hier eine Flasche wortwörlich ausgezeichneten Scotch gewinnen und musst dafür nicht mal beim Chicken Bingo gewinnen.

SLEAZE + Dewar's Scotch Egg Club
Gutes Motto!

Was gewinnt man? Eine Flasche Dewar’s 12 Whisky
Wie gewinnt man? Indem man die folgende Fragen per Mail!!! mit Betreff eingefügt beantwortet und die Antwort NICHT hier postet. Ja, das klingt logisch, aber es werden immer wieder die Antworten unter den Beitrag gestellt. Warum auch immer…
Betreff einfügen: Whisk-Ei
Frage beantworten: Warum tropft man ein paar wenige Tropfen Wasser in ein Glas mit Whisk(e)y?
Betreff und Antwort schicken an: geschenke@sleazemag.de
Einsendeschluss: 17.07.2017
Infos: Bei alkoholischen Getränken und einigen Veranstaltungen ist Volljährigkeit Voraussetzung. Wir finden das auch schade, wie du dir denken kannst. Bitte jedenfalls unbedingt das Geburtsdatum bei solchen Verlosungen mitschicken.
Daten: Sinnvoll ist, ggf. die Handynummer mitzuschicken, weil manchmal Organisations- oder Zustellprobleme auftauchen. Die wird wie deine anderen Daten natürlich vertraulich behandelt.

Viel Glück!

SLEAZE

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT