Clever & Smart nachgezeichnet!

Clever & Smart nachgezeichnet!

TEILEN
SLEAZE + Clever & Smart

SLEAZE + Clever & SmartSolltest du bei der Überschrift freudig aufhorchen, hast du wahrscheinlich schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Denn die beiden pfiffigen Agenten Clever & Smart feierten im Januar sowohl ihr 60. Geburts- als auch Karrierejahr.

Laut Aussage des Carlsen Verlags erschien das erste Abenteuer der beiden Anti-007 am 20. Januar 1958 in der spanischen Zeitschrift Pulgarcito. Der junge Francisco Ibañez zeichnete sich mit dem schrulligen Duo von da an schnell in die Herzen vieler Leser. Die Mischung aus Wortspielen, die auch heute im Deutschen noch immer beeindrucken, viel Klamauk und trashigen Geschichten war einzigartig.SLEAZE + Clever & Smart

Mir haben aber vor allem zwei Sachen gefallen, die mir auch heute nichts von ihrem Charme verloren haben: Fred Clevers Verkleidungen und das Highlight schlechthin – die kleinen Tiere am Seitenrand (von denen es leider immer zu wenig gab). Ob nun eine Spinne, die Pfeife rauchend cool abhing, oder ein Salamander, der vor irgendeiner Stampede flüchtet – die Tiere hätten einen eigenen Comic-Band verdient (hallo Carlsen Verlag, könntet ihr Francisco nicht mal einen Tipp geben?).

Relaunch gleich Reloaded, also alle in Deckung

SLEAZE + Clever & SmartNun wurden pünktlich zum Jubiläum einige der Geschichten reanimiert und einer Frischzellenkur unterzogen sowie Worte wie „Fake News“ eingebaut. Drei Neu-Ausgaben von Clever & Smart sind bisher erschienen, wir haben uns Teil 2 (Wir bringen Nachschub für den Knast) und 3 (Die Asphalt-Safari) genau unter die Lupe genommen. Die sind ursprünglich 1972 im Condor Verlag herausgekommen, aber mich hat auch die Neuauflage sehr amüsiert. Da mag eine gute Portion Nostalgie mitschwingen, aber da das sicherlich zu einem Teil die Zielgruppe ist, ist das auch völlig ok.

Außerdem zwangen wir unser Testpraktikanten, die Dinger zu lesen – und auch er musste hin und wieder lachen (gut, und ab und zu schüttelte er auch verwundert den Kopf). Also einfach mal selbst antesten, ob die Trash-a-genten deinen Humor treffen. Mit knapp 10 Euro pro Heft ist das nicht gerade günstiges Recycling, aber hey – für ein Kultheft kann man das schon mal machen.

Dazu kommt, dass der Zeichner Francisco Ibañez Jahrgang ’36 ist und wer weiß, wie viele der Hefte er noch so gelungen erneuern kann. Auf der anderen Seite heißt es ja, dass Humor einen jung hält. Also sind wir guter Dinge.

In diesem Sinne, immer schön clever & smart bleiben!

daniloSLEAZE + Clever & Smart

Titelreihe: Clever & Smart
Autor: Francisco Ibañez
Art: Taschenbuch, 48 Seiten
Verlag: Carlsen
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3551781494

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen