Berlin Fashion Week Part 2

Berlin Fashion Week Part 2

TEILEN

2. Tag // Donnerstag // Premium


Treffpunkt: Gleisdreieck, 10:00 Uhr

Aktuelle Gefühlslage: Skepsis, Hunger

Noch bevor ich den ersten Fuß über die Eingangsschwelle setze, habe ich schon die Vermutung, dass die Premium nicht ganz unser Revier sein könnte. Viele Menschen älterer Altersgruppen in schicken Kostümen, die kleine Rollköfferchen hinter sich her ziehen, lassen schon vor Betreten der Halle darauf schließen, dass wir hier leicht fehlplatziert sind.

Aber egal. Denn für wichtige Pressemenschen wie uns gibt es natürlich ein Gläschen Aperol. Damit kann man uns immer locken. Beim Schlendern durch die Gänge entdecke ich dann sogar interessante Marken wie Wildfox Couture oder Andy Wolf Eyewear. Pastellfarbene Shirts und ausgefallene Sonnenbrillen mit großzügigen Rahmen und bunten Gläsern (Achtung! auch das ist definitiv Trend) ziehen bei mir immer.



Fazit: Kleiner Einblick in das langweilige Leben der unteren Oberschicht. Kann amüsant sein. Muss es aber nicht.

Pia

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen