Azio: Retro-Steampunk bis zum Anschlag

Azio: Retro-Steampunk bis zum Anschlag

TEILEN

Deine Tastatur ist alt und eingestaubt. Die Taste E sieht aus wie ein F und das G hat seinen _eist auf_e_eben. Solltest du diese Probleme kennen, ist es vielleicht doch langsam Zeit für eine neue. Und da hätten wir einen Vorschlag der anderen Art für dich.

SLEAZE + Azio Retro Classic
Nein, kein neues DJ-Tool von Native Instruments.

Diese Tastatur kombiniert schlichtes, doch edles Design mit der Funktionalität einer mit kraftvollem Dampf betriebenen, alten Schreibmaschine. Heißt: Sieht nicht nur cool aus, du hast auch noch den Retro-Touch, der keiner hat.

Vintage-Schreibmaschine mal anders

Wer auf das Oldschool-Klacken einer alten Schreibmaschine steht, wird mit der AZIO Retro Classic von Elwood sein wahres Vergnügen haben. Das befriedigende Geräusch eines aus der Mode gekommenen, alten Schreibautomaten ertönt und schickt dich in eine Zeit, in der die Magie der Nostalgie in der Luft schwebt und dir die Sinne raubt. Aber ich schweife ab.

Kurz: Das Geräusch ist super, die Haptik der Tasten auf den Punkt und zudem sieht die AZIO nicht nur hochwertig aus, sondern ist es tatsächlich. Es wurden echtes Leder, stabiles Holz und ein Rahmen aus polierter Zinklegierung verarbeitet.

Zugegeben, echtes Leder hätte nicht sein müssen, es sei denn, die Baumeister des Keybords hatten eine persönliche Beziehung zu dem Tier, haben es gekannt und alles verarbeitet… Sollte das Tier qualvoll in Massentierhaltung dahingesiecht sein… – UNNÖTIG.

Den Tierschutzmodus abgeschaltet, lässt sich sagen, dass die Materialien gut gewählt wurden. Allerdings lassen sie die AZIO dadurch auch ziemlich schwer werden. Immerhin lässt sich damit den unliebsamen Kollegen eins überbraten, Kopfschmerzen inklusive.

Retro-Ästhetik trifft moderne Technologie

Die Tasten sind durch LED-Dioden beleuchtet. Im Dunkeln schreiben oder zocken stellt somit kein Problem dar. Mit einem einfachen Schiebeschalter kann zwischen Bluetooth oder USB, PC oder Mac bequem gewechselt werden. Ausgestattet mit einem Hochleistungs-Lithium-Ionen-Akku soll laut Hersteller eine Betriebsdauer von 1 – 3 Monaten mit nur einer Ladung möglich sein.

Dazu kommt, dass unsere Variante noch einen Extra-Zahlenblock auf der rechten Seite hat. Wer das nicht braucht oder hässlich findet oder einen Mini-Schreibtisch hat, kann auch auf die Rectro Compact zurückgreifen. Genauso gibt es einen zahn….äh…Bluetooth-lose Variante. Die sind dann jeweils ca. 20 Euro billiger.

SLEAZE + Azio Retro Classic
Einfach geil in dieser Kupfer-Variante!

Fazit: Die Kombination von Ästhetik, Verarbeitung und Funktion ist absolut empfehlenswert. Es könnte sein, dass hier ein neuer Design-Klassiker geboren wurde. Die Anschaffung lohnt also, auch wenn 200,- für eine Tastatur erstmal recht happig klingen.

In die Tasten gehauen!

Steven

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen