Auch ein Musikpreis braucht ein Debüt

Auch ein Musikpreis braucht ein Debüt

Es gibt einen neuen Anker in Hamburg. Nicht der kreativste Name für die Hafenstadt, aber mit dem Musikpreis ANCHOR betritt das Reeperbahn Festival dennoch Neuland. Und wir verlosen Gästelistenplätze für das Debüt!

TEILEN

Das Reeperbahn Festival 2015
Das Reeperbahn Festival 2015

Letztes Jahr das zehnjährige Jubiläum, dieses Jahr einen neuen Musikpreis für internationale Künstler. Das Reeperbahn Festival macht es vor, wie es sich gehört in einem kreativen Umfeld. Nicht immer nur abkupfern und reposten, sondern Neues voranbringen. Und dass es Alex Schulz, der Leiter des Reeperbahn Festivals, ernst meint, kann man schon allein an der achtköpfigen Jury erkennen. Darunter z.B. Tony Visconti, der seit 1969 viele von David Bowies Alben produzierte – so auch das letzte Werk Blackstar, welches erst dieses Jahr erschien. Oder das MTV-Gesicht schlechthin, Mr. Ray Cokes.

Der Goldene Anker wirkt elegant.
Der Goldene Anker wirkt elegant.

Auch die tolle Y’Akoto sowie James Minor, der Musikchef des legendären South by Southwest Festivals, haben sich bereit erklärt, dem ANCHOR zu internationalem Ansehen zu verhelfen.

Den acht Jurymitgliedern stehen eben so viele Nominierte gegenüber. Acht Musiker bzw. Bands aus sechs Ländern stehen bereit, ihr Bestes zu geben für den ANCHOR 2016. Eine bunte Mischung aus Poprock, Folk, Funk-Gitarren und Soul erwarten die Gäste.

Wohin sich der ANCHOR entwickelt, kann man jetzt noch nicht sagen. Aber bei dem Debüt dabei zu sein, lohnt sich auf jeden Fall. Das versprechen wir. Es gibt keine Karten zu kaufen, der rote Teppich erwartet also nur wichtige Leute wie unsere beiden Gewinner. Also mitmachen und mit etwas Glück Musikgeschichte erleben.

Was gewinnt man? 1×2 Tickets für die Preisverleihung am 24.09.2016 ab 19.30 im Hamburger St. Pauli Theater, Spielbudenplatz 29-30
Wie gewinnt man? Indem man die folgenden Fragen per Mail!!! mit Betreff eingefügt beantwortet und die Antwort NICHT hier postet. Ja, das klingt logisch, aber – wir schreiben das nicht umsonst. 🙂
Betreff: Anker-Weitwurf
Frage beantworten:
Wie
Betreff und Antwort schicken an: geschenke@sleazemag.de (Achtung! Wir brauchen die NAMEN und EMAIL von Gewinner UND Begleitung!)
Einsendeschluss: 21.09.2016, 14.00
Infos: Bei alkoholischen Getränken oder erotischem Spielzeug und einigen Veranstaltungen ist Volljährigkeit Voraussetzung. Wir finden das auch schade, wie du dir denken kannst. Bitte jedenfalls unbedingt das Geburtsdatum bei solchen Verlosungen mitschicken.
Daten: Sinnvoll ist, ggf. die Handynummer mitzuschicken, weil manchmal Organisations- oder Zustellprobleme auftauchen. Die wird wie deine anderen Daten natürlich vertraulich behandelt.
Viel Glück!
SLEAZE

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen