Afrikya – DUB Inc.

Afrikya – DUB Inc.

TEILEN

Reggae/ Naive (Indigo) / VÖ: 28.09.2008

Frankreich ist für mich die europäische Reggae-Heimat schlechthin.
Witzig, wie so was Schlechtes wie der Kolonialismus zur Musikqualität beitragen kann.
Multikultulturelle Vibes aus Europa und Afrika, bunte Mischungen aus Sprachen und Melodien, Künstler, die gerne experimentieren und dich mit ihrer sonnigen Stimmung anstecken.
Die perfekte Incorporation. Genau das waren meine ersten Gedanken, als ich die Songs von der Dub Inc. promo CD gehört habe.
Es ist eine Schande, dass sie nur drei Lieder enthält, denn die neun Jungs haben einen Super-Ohrwurm-Potenzial! Aber wenn alle anderen Lieder genauso erfolgreich zum Tanzen bringen und dem Hörer ein Lächeln aufs Gesicht verpassen, dann soll man das Album sofort kaufen, hören und genießen!

Die Kombination zwischen „schwarzer“ Musik und arabischen Gesang erinnert mich leicht an die guten alten Zeiten von Alliance Ethnik, eine der besten französischen Bands, und das kann nur ein Kompliment sein. Es freut mich, wenn sich Künstler Mühe geben und viel Gefühl in die Musik hineinlegen. Das hört man bei DUB Inc. ohne Zweifel raus.

But wait! There‘s more! Sie haben ab heute Auftritte in Deutschland!

Sofort ihre Seite www.dubinc.org oder www.myspace.com/dubincorporation besuchen und zum nächsten Konzert gehen!

Das ist ein Befehl!

Katya

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT