10 Jahre SEMF dazugeben

10 Jahre SEMF dazugeben

Bei dem SEMF handelt es sich auch um eine Art köstlich-scharfen Mostrich (oder sagt man heute Mo‘ Strich?), allerdings für Aug und Ohr. Das Stuttgart Electronic Music Festival feiert Jubiläum. SLEAZE (mit seinem bescheidenen 9. Geburtstag) gratuliert herzlich zum 10. Jahr.

TEILEN

SLEAZE + Semf-17_kidkutsmedia-7239   10 Jahre SEMF. So einen Zeitraum muss man natürlich zelebrieren. Deutschlands drittgrößtes Indoor-Festival fährt auch ordentlich auf am 10. Dezember. Ob das Datum wohl Zufall ist? Der Rest jedenfalls wird nicht dem Zufall überlassen: Lichttechnik, herausragende Performances, aber vor allem das Lineup mit einer tollen Mischung aus Top-Headlinern und Newcomern verschafften diesem lokalen Musikfestival auch dieses Jahr einen internationalen Flair. Wir machen mal kurzes Name-Dropping: Aka Aka, Loco Dice, Fritz Kalkbrenner, Chris Liebing, Sven Vaeth, Niconé & Sascha Bremer, Chopstick & Johnjon… und das alles an einem Abend!

Aber das ist natürlich nicht alles: Während man zu seinen Lieblingssongs abgeht, kann man spannende Performances, unter anderem von dem heiß geliebten Festivalmaskottchen Dundu, bestaunen. Aber sogar Dundu wird älter und tanzt nicht mehr allein. Zu seinem 10. Geburtstag feiert er mit seiner lang gewünschten Teamkollegin Bimbi. Du weißt nicht, wovon wir reden? Dann wird es dringend Zeit, dabei zu sein! Mit der Messe Stuttgart hat das SEMF eine perfekte Spielstätte gefunden. Wir nennen die Location zu der Zeit SEMFer Oper. Also: nicht entgehen lassen! Das wird das wahrscheinlich letzte deutsche Top-Event des Jahres!

Lara

KEINE KOMMENTARE

Kommentar verfassen